Mats Jonasson das wilde Leben in Kristall

Die im schwedischen Glasreich in Målerås befindliche Glashütte Mats Jonasson hat die Einzigartigkeit von Fauna und Flora in einmaliger Weise in Kristall eingefangen. Seit vielen Jahrzehnten sprechen die in Kristall gegossenen und von Hand bemalten Tierskulpturen für sich.
Lebensecht verstehen es die Glasschleifer um den Künstler Mats Jonasson immer wieder Tiere und Pflanzen so darzustellen, dass ein sehr realistischer Eindruck entsteht. So als wenn gerade Löwe, Elch, Rentier oder andere für einen Moment in Kristall erstarrten.
Der Liebhaber von Fauna und Flora findet in den Serien Wildlife, Safari und Flora eine äußerst reichhaltige Auswahl an Motiven, welche einerseits selbstverständlich aus Schweden bzw. ganz Skandinavien stammen und andererseits von anderen Kontinenten kommen.
Das Sortiment von Mats Jonasson aus Målerås wird ergänzt mit modernen Serien wie bspw. Masq, Rackarn und Kubik.
All diese Produkte zeichnet eine einzigartige Herstellung aus. Zuerst werden die Rohlinge wie jedes andere Glas auch in Formen aus Holz gegossen. Anschliessend erfolgt die Nachbearbeitung durch Schliff von Hand. Dabei legen die Glasarbeiter um Mats Jonasson Wert darauf, dass immer massive Kristallblöcke verarbeitet werden. Hier baut sich eine interessante Parallele zu den Motiven.
Viele Motive der Serien Wildlife u. a. stehen für die Robustheit unserer Natur. Gleichzeitig steht der Werkstoff Glas und Kristall dafür, dass er bei falscher Handhabung sehr schnell zerbrechen kann. Denn genauso zerbrechlich ist unsere Natur, was leider am Beispiel der aktuellen Ölkatastrophe vor den Küsten der USA sehr drastisch zu sehen ist.

wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Bohnen essen?