Mascarpone-Brioche von Claudia

Brioche a Girasole al mascarpone von Claudia

Mascarpone-Brioche von Claudia

Mascarpone-Brioche


Mascarpone-Brioche von Claudia
Mascarpone-Brioche von Claudia
Mascarpone-Brioche von Claudia
Mascarpone-Brioche von Claudia
Mascarpone-Brioche von Claudia
Mascarpone-Brioche von Claudia
Mascarpone-Brioche von Claudia
Mascarpone-Brioche von Claudia
Mascarpone-Brioche von Claudia
Ich habe das leckere Rezept bei Claudia entdeckt,da ich bisher noch nie Mehl Typ 00 für eine Brioche verwendet habe, musste ich es unbedingt probieren,bin auch total von dem Ergebnis begeistert ;o))
man nehme...
Claudia´s Rezept (meine Änderungen in Klammern)500 g Mehl Typ 00 (600 g)100 ml Milch150 g Mascarpone2 Eier1 Eigelb100 g Zucker60 g Margarine (Butter)1 EL Honig12 g Hefe (20 g)1 Prise Salz,Abgeriebene Schale von 1 Zitrone (vergessen)2 EL trockener Marsala
etwas Milch zum einpinselnHagelzucker zum bestreuen
aus den Zutaten einen Hefeteig kneten,Teig in eine Schüssel geben, abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.den Teig auf einer bemehlte Fläche zu einem Kreis ca. 28 cm Ø ausrollen,mit Mehl bestreuen, ein Glas in die Mitte stellen und ringsum einschneiden,jedes Stück drehen und hochkant stellen so dass das angeschnittenen oben ist,ich kann es schlecht erklären, denke aber dass man es auf den Bilden erkennen kann ;o))
Mascarpone-Brioche von Claudia
abgedeckt nochmal an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.mit Milch einpinseln und in der Mitte mit Hagelzucker bestreuen,im vorgeheiztem Backofen bei 180°20-25 Minuten backen. 
Print Friendly and PDF

wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?