Marzipan-Plätzchen: schnell und marzipanig

Marzipan-Plätzchen: schnell und marzipanig
Die erste Runde Plätzchenbacken für die Advents- und Weihnachtszeit 2019 ist gemacht. Am Dienstag habe ich dei bewährtenWalnussküsschen und Husarenkrapferl gebacken. Da ich noch etwas Neues ausprobieren wollte und an Marzipan gedacht habe, gab es spontan noch Marzipan-Plätzchen nach diesem Rezept.  Bei der Auswahl des des Rezeptes war viel Marzipanrohmasse mein Hauptkriterium. Aber auch die Mandeln und der Amaretto tun ihr übriges. Die Plätzchen sind superschnell geformt und gebacken. Das Eindrücken der Rillen an der Oberfläche mit einer Gabel erinnert etwas an die Gnocchi-Herstellung. Vom Geschmack her sind sie aber eindeutig weniger kartoffelig und viel marzipaniger. Marzipan-Plätzchen, die wunderbar nach Marzipan schmecken. So soll es sein.
Marzipan-Plätzchen: schnell und marzipanig

wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022
wallpaper-1019588
Neues Tablet Teclast T40 Pro im deutschen Handel erschienen
wallpaper-1019588
Welche Pflanzen vertragen sich? – Mischkultur im Garten
wallpaper-1019588
[Comic] Alena