März Favoriten

Uuuuund der Monat ist schon wieder fast vorbei. Das bedeutet es ist mal wieder Zeit für meine Favoriten. Dieses Mal sind es nicht so viele Dinge, genau gesagt nur vier. Aber so ist das eben manchmal.
März Favoriten CD Duschgel Rhababer Miss Dior Parfum

Parfum Miss Dior

Das Parfum habe ich zu Weihnachten bekommen und es war eigentlich ein Versehen. Normalerweise benutze ich das "Miss Dior Cherie". Meine Mutter hat aber - wie ihr seht - das Miss Dior gekauft. Nun gut, dachte ich mir, kann man ja mal probieren. Und ich wurde nicht enttäuscht. Das Miss Dior Parfum ist dem Miss Dior Cherie sehr ähnlich (duh...) aber es riecht etwas weniger blumig und etwas "erwachsener". Trotzdem gefällt es mir sehr gut und ich benutze es fast täglich.

CD Duschgel Rhababerschorle

ICH LIEBE DIESES DUSCHGEL! Ich liebe Rhababerschorle und daher liebe ich auch das Duschgel. Beim duschen riecht es, als ob man sich gerade mit Rhababerschorle übergießen würde. Das Duschgel riecht nicht künstlich und ist nicht zuuu aufdringlich. Es riecht schon intensiv und nach dem Duschen riecht auch das Badezimmer, aber es riecht einfach so unglaublich gut. Wenn ihr den Geruch von Rhababer mögt dann solltet ihr das Duschgel UNBEDINGT ausprobieren. Ich bin komplett begeistert.
März Favoriten Buch Bücher der Joker Biba Modemagazin

Martin Zusak - Der Joker

Bücher und ich, das ist so eine Sache. Ich lese sehr gerne. Wenn mir ein Buch nicht gefällt habe ich aber (leider) nicht diesen Drang es trotzdem zu Ende zu lesen, sondern es macht mir rein gar nichts aus, das Buch einfach wegzulegen und ein neues Buch anzufangen. Daher habe ich unzählige halbgelesene Bücher zu Hause, die mir immer mal wieder in die Hände fallen. "Der Joker" habe ich mir vor schätzungsweise 10 Jahren gekauft. Ich habe ein paar Seiten gelesen und irgendwie fand ich es total bescheuert und seit dem lag es hier rum. Vor 3 Wochen habe ich das Buch mal wieder angefangen zu lesen (weil ich auf Seite 170 von Ulysses vorerst aufgegeben habe) und jetzt gefällt es mir total gut! Kurze Inhaltsangabe: Es geht um Ed. Ed verhindert einen Banküberfall. Danach erhält er plötzlich Botschaften. Diese Botschaften sind Spielkarten und auf den Karten stehen die Namen von Personen. Diese Personen kennt er nicht. Er muss herausfinden wer die Person ist, wo sie wohnt etc. Und dann muss er etwas "machen". Irgendwie in das Leben dieser Person eingreifen um ihnen zu helfen. Was genau er macht, muss er sich aber selber überlegen. Ed ist eine sehr sympathische Hauptperson und das Buch ist gut geschrieben. Teilweise auch sehr lustig. Ed's Hund heißt Türsteher und sie trinken oft zusammen Kaffee. Außerdem mag ich Ed's Ironie, seinen Humor. Ein Buch, das sich sehr gut lesen lässt. Definitive Kaufempfehlung.

Französisches Modemagazin

Ich finde es sehr interessant zu sehen, was in Modemagazinen aus anderen Ländern so los ist. Und da ich ja im Moment in so einen Französisch-Wahn verfallen bin, habe ich mir in Paris ein paar Zeitschriften gekauft. Ich hoffe damit mein Französisch zu verbessern und mal "was Neues" zu sehen. Die deutschen Magazine finde ich nämlich momentan etwas langweilig.

daaruum's YouTube Video "TIPPs für ZARTE, WEICHE, SCHÖNE LIPPEN"

Hier geht es als Erstes mal zu dem Video. Eigentlich sind das alles keine großen Geheimnisse in dem Video. Eine Sache, die wahrscheinlich recht offensichtlich ist, mir aber nie so klar war, hat mir allerdings sehr geholfen und deswegen gehört das Video diesen Monat auch zu meinen Favoriten. Und zwar sagt daaruum uns, dass wir uns nicht ständig die Lippen befeuchten sollten. "Mache ich ja eigentlich eh nicht" dachte ich. Und dann habe ich mal darauf geachtet und festgestellt: DOCH! Ich gehe mir ständig mit der Zunge über die Lippen. Seit dem achte ich aktiv darauf, dass ich es nicht mehr mache und meinen Lippen geht es soooo viel besser. Das an den Lippen knabbern muss ich mir auch noch abgewöhnen. Aber ein Schritt nach dem Anderen. translationThese are my March favorites. I can't believe the month is already almost over again. This month, I don't have too many things in my favorites, but I am very sure it will be different next month. The shower gel I bought this month and I just LOVE LOVE LOVE it! It smells ridiciously good. And the whole bathroom smells like rhubarb after showering. I'd actually love to have a perfum that smells like rhubarb. Haha Other than that I finally started reading "The messenger" again. I bought this book about 10 years ago (yup...) but never finished it. If I don't like a book, I have no problem putting it to the side and not touching it anymore. I wish I was one of these people who HAVE to finish a book. Anyway, I started reading it and now I really like it! So if you're as late as I am with this book: Definitely read it!

wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Schauen - Legen - Kreativ sein : Das Mini Kugelspiel von SINA Spielzeug & Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Neuster Algarve-Krimi: Zu Besuch bei Autorin Bettina Haskamp
wallpaper-1019588
Tagebuch Corona-Krise, New York, Day 13: Das Heulen der Sirenen
wallpaper-1019588
Was uns noch bevorsteht
wallpaper-1019588
Dr. Bodo Schiffmann
wallpaper-1019588
Comic Review Blade Runner 2019 Vol. 1 Los Angeles – Die Zukunft ist jetzt