Marmorierte Ostereier


Draußen schneit es dicke Flocken und drinnen werden weiße Hühnereier für Ostern marmoriert. Aber es macht gute Laune und es braucht nur ein paar Tropfen flüssige Eierfarbe, heißes Wasser, eine alte Zeitung als Unterlage und Handschuhe. Meine Tochter war mir eine große Hilfe und hat zum Großteil die Eier alleine gefärbt. Ich durfte nur hie und da mit den klebrigen, kleinen unpraktischen Farbfläschchen hantieren. Und den Tisch wieder reinigen, den Boden auch. Die Spritzer an der Wand sind nicht erwähnenswert, ich sollte sowieso wieder einmal ausmalen.. 
Was zählt, ist das Ergebnis. :-)
Marmorierte Ostereier
Und als wir fertig waren und die bunten Eier auf Holzspießchen zum Trocknen steckten,hat es auch schon wieder aufghört zu schneien und stürmen. Gut so.Für morgen ist Sonne versprochen!
Marmorierte Ostereier
Vielen Dank auch für´s Mitmachen bei meinem kleinen Pantone Give Away. Bis zum 20.03. habt ihr noch Zeit in den Lostopf zu hüpfen. Ich freu mich sehr darüber und wünsche euch noch ein ganz tolles Wochenende!

wallpaper-1019588
Fitness First München am Marienplatz – Erfahrungsbericht
wallpaper-1019588
Server Arbeit und ganz viel Chaos
wallpaper-1019588
[Manga] Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend
wallpaper-1019588
Coronavirus / Covid-19 auch in Paderborn ein großes Thema