Beschwipstes Osterlamm + Eierlikör


Beschwipstes Osterlamm + Eierlikör
Zu Ostern esse ich kein geschmortes Lamm, meins ist süß, leicht beschwipst und wird gebacken.  Das süße Osterlamm gehört auf jeden Fall auf den schön gedeckten Oster-Frühstückstisch.Oft ist es auch ein nettes Mitbringsel oder Geschenk, welches immer sehr schnell und einfach zubereitet ist. Und mit diesem Rezept gelingt das Osterlamm garantiert.
Zutaten Osterlamm:3 Stück Bio Eier 130g Staubzucker1 Prise Salz1 Pckg. Vanillezuckerabgeriebene Schale einer 1/2 Biozitrone130 ml feines Kronenöl ( Buttergeschmack)130 g Mehl1/2 Pckg. Backpulver130ml Eierlikör
Den Backofen auf 170° C ( Ober und Unterhitze) vorheizen.Backformen ausfetten und mit Mehl ausstäuben.
Mehl und Backpulver versieben, Eier trennen und Eidotter mit dem Staubzucker, Salz, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale gut schaumig rühren (min. 10min).Öl unter ständigem Rühren langsam einlaufen lassen.Eiklar zu Schnee schlagen. Zuerst Mehlmischung, dann Eierlikör unter die Masse heben. Zuletzt den Schnee behutsam unterheben. Masse in die Form geben und im Backofen auf unterster Schiene ca. 35 min backen.Lamm aus dem Backofen nehmen, 10 min rasten lassen, die Form lösen und mit Staubzucker bestreuen. Statt dem Eierlikör kann natürlich auch dickflüssiger Pfirsich, Apfel oder Marillensaft verwendet werden.
Beschwipstes Osterlamm + Eierlikör
Wenn keine Kinder mitessen und wer das Osterlamm mit Eierlikör backen kann (Orangensaft wäre eine Alternative), sollte unbedingt probieren, den Likör selbst zu machen. Der Hit! Ehrlich.Am besten schmeckt er pur oder im Kaffee, gekühlt mit Eiswürfel oder etwa ein paar Tröpfchen übers Lieblings-Eis oder eben zum Backen von beschwipsten (so ein süßes Wort, ich kann´s nicht oft genug schreiben!) Osterlämmern. 
Beschwipstes Osterlamm + Eierlikör
Beschwipstes Osterlamm + Eierlikör



Zutaten Eierlikör:5 mittelgroße Eigelb125g Puderzucker200 ml Schlagsahne100 ml weißer Rum 2 Tl natürliches Vanillearoma
Eigelb und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 10 min auf höchster Stufe cremig rühren. Dann die Sahne hinzufügen und weitere 7 min. aufschlagen. Den Rum und das Vanillearoma ca. 3 min unterrühren. Abfüllen und kühl lagern. Vor dem Servieren gut schütteln. Ergibt ca. 1/2 Liter. Haltbar, wenn überhaupt, ca. 1 Monat. 
Das Rezept für den Eierlikör habe ich hier gefunden. Wer übrigens noch Lust hat in den Lostopf für die Pantone Becher zu hüpfen, kann dies heute noch tun. Morgen wird dann ausgelost. :-)
Beschwipstes Osterlamm + Eierlikör

wallpaper-1019588
Der beste Pizzateig und das große Pizza-Gelage mit BIGMEATLOVE
wallpaper-1019588
Zusammen ist alles besser
wallpaper-1019588
Fitness durch den Arbeitgeber
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Morrissey – Low In High School
wallpaper-1019588
#03 Booktalk - Jeder stirbt für sich allein von Hans Fallada
wallpaper-1019588
Rhabarber Curd-Tarte
wallpaper-1019588
Mile High 69 Gin Tonic mit Pfirsich und Zitrone
wallpaper-1019588
Folio & Folio forte – Kombipräparat für die Schwangerschaft