Maritime Urlaubsgefühle für zu Hause

Ein Strandspaziergang mit TAITÙ „Mare“, SIEGER by FÜRSTENBERG „Wunderkammer“ und Dibbern „Goldfish“

Was gibt es Schöneres als Urlaub an einem traumhaft schönen Ort zu machen? Die Alltagssorgen vergessen und die Seele baumeln lassen. Das ist – besonders im Sommer – wohl unser größter Wunsch. Wer in den Tropen Urlaub macht, erlebt faszinierende türkisblaue Unterwasserwelten, wo einem riesige Muscheln und bunte Fischschwärme vor einer atemberaubenden Kulisse aus Korallen in allen Farben und Formen begegnen: filigrane Fächer, tischähnliche Tafelkorallen, Korallen in Kugel-, Baum- und Spitzenform.

Die deutsche Küste ist aber mindestens genau so aufregend, wie ferne Urlaubsregionen. Außerdem muss man nicht in ein überfülltes Flugzeug steigen, was gerade in der sommerlichen Urlaubssaison ein häufiges Problem ist. Wer ein raues, wechselreiches Klima vorzieht, ist an der Nordseeküste perfekt aufgehoben. Mit ihren kilometerlangen Stränden und den unberührten Dünenlandschaften ist Sylt eine der größten und beliebtesten deutschen Inseln. Beeindruckende Sonnenuntergänge und Wanderungen durchs Wattenmeer machen den Aufenthalt an den weißen Sandstränden vollkommen. Das milde Klima und die frische Luft der Küstenregion wirken regenerierend auf Körper und Geist. Wenn die markanten Rufe der Möwen zu hören sind und Ebbe und Flut den Tag beherrschen, erlebt man eine ganz besondere Form von Entspannung. Schon vor Jahrhunderten wurde die norddeutsche Region als Rückzugsort geschätzt, in der man Erholung mitten in der Natur fand und neue Energie tanken konnte.

Maritime Urlaubsgefühle für zu Hause

Wenn es mit dem Traumurlaub nicht klappen sollte, bietet die Porzellanwelt beeindruckende Alternativen. Die Kreationen der Geschirr-Hersteller bringen paradiesische Urlaubsstimmung auf den Tisch.

Jeder kann ein Tiefseetaucher werden

Der italienische Emilio Bergamin ließ sich bei der 7-teiligen TAITÙ-Serie Mare von den Tiefen und der Schönheit der Ozeane inspirieren. Strahlend rote Korallenwälder sind die Grundelemente auf dem feinem Bone China Porzellan. Inmitten der Tiefsee-Korallen tummeln sich Seesterne, Muscheln, bunte Fische und Seepferdchen. Die Unterwasserwelt mit den exotischen Dekors und kunstvollen Accessoires ist wie eine Botschaft des Designers, sich durch die eigenen Sehnsüchte und Gedanken inspirieren zu lassen.

Maritime Urlaubsgefühle für zu Hause

Porzellan mit fantastischem Dekor

„Wunderkammer“ nennt SIEGER by FÜRSTENBERG die maritim-angehauchte Kollektion ihrer MY CHINA!-Reihe. Sie beinhaltet 79 verschiedene Teile, wobei jedes Teil individuell gestaltet ist, mit Blumen und Schmetterlingen, die sich um geometrische Figuren, wie Kreise oder den SIEGER-Stern ranken. Die Motive stammen aus Flora und Fauna und ergeben ein Bild voller Facetten und Erzählungen. Effektvoll ist auch die blaue Farbe, in der das Service gehalten ist. Es ist die Farbe der Weite und Unendlichkeit. Seinen Namen verdankt “Wunderkammer” mittelalterlichen Kuriositätenkabinetten, die damals mit verschiedenen Objekten wie z.B. Artefakten in einem galerieähnlichen Raum faszinierten. Der Name verpflichtet. Die „Räume voller Wunder“ sollten die universelle Vielfalt des Kosmos vor Augen führen, stillten damit die Neugier nach Ungewöhnlichem und zogen die Menschen in ihren Bann. Das Tafelservice nimmt seine Betrachter auf eine betörende Reise, so als würde man in einem fremden Land die ersten spannenden Eindrücke aufnehmen.

Maritime Urlaubsgefühle für zu Hause

Ein guter Fang!

Die Porzellankollektion “Goldfish” von Dibbern ist aus Fine Bone China gefertigt und macht mit seinem beschwingten, fröhlichen Dekor Lust auf Meer. Denn das Tafelservice holt die kleinen Wasserbewohner direkt ins heimische Wohnzimmer. Die Französin Sylvie Langet entwarf das spielerische Design. Für die goldenen Applikationen wurde 24-karätiges Gold verwendet. Der filigrane Goldfisch schmückt jedes Teil mit verspielter Eleganz. Der Name „Goldfish“ kommt nicht von ungefähr, denn während der Becher innen vollständig in Gold gehalten ist und die Teekanne an ein bauchiges Goldfischglas erinnert, steigen in der Mitte der Goldrandteller kreisrunde Wellenbewegungen in zarten Blautönen auf und die kleinen Fische tummeln sich auf engstem Raum. Eine wahre Goldpracht sind die Becher und Eierbecher, die innen vollständig mit 24-karätigem Gold überzogen und deshalb als einzige Teile nicht spülmaschinengeeignet sind.

Traumhafte Kulissen muss man also nicht direkt vor Ort erleben um in entspannte Urlaubsstimmung zu kommen.
Dieses Porzellan entführt Sie in die Welt der Fische, Ozeane, Sandstrände und Korallen!


wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku
wallpaper-1019588
Schmiedeeiserne Zäune aus Polen – repräsentativ, individuell und preislich attraktiv
wallpaper-1019588
Die Terrasse sommerfit gestalten
wallpaper-1019588
7 DIY-Geschenke fürs Gotti, die günstig und einfach sind