Mario Kart Tour auf Android erschienen

Mario Kart TourDer japanische Elektronikkonzern Nintendo hat das Rennspiel “Mario Kart Tour” für die zwei Betriebssysteme Google Android OS und Apple iOS veröffentlicht. Seit 26 Jahren zählt das Kultspiel weltweit Millionen Fans und erscheint nun erstmals als mobile Version für das Smartphone. Im Google Play Store und Apple iOS App Store kann “Mario Kart Tour” seit Mittwoch heruntergeladen werden.

Nach der Installation ist falls kein Nintendo-Konto vorhanden ist, eine Registrierung auf der Webseite des Herstellers erforderlich. Beim Spielstart wird ein Charakter, Kart und Gleiter ausgewählt. In einem Tutorial lernt der Anwender wie das Rennspiel gesteuert wird. Zur Nutzung muss eine aktive Internetverbindung bestehen, weil nur gegen echte Spieler gezockt werden kann und keine Computergegner vorhanden sind.

Die Steuerung in “Mario Kart Tour” erfolgt ausschließlich im Hochkant-Format und die Beschleunigung des Kart findet automatisch statt. Die Aufgabe des Spielers besteht darin zu lenken und Items einzusetzen. Auf Wunsch wird mittels Wischgesten oder Bewegungssensor des Smartphones gesteuert.

Grafisch wird eine gute Qualität geboten, doch der Spaßfaktor wird durch die kostenpflichtigen In-Game-Käufe nach ersten Berichten von Spielern auf Youtube gebremst. Es lassen sich noch keine Freunde hinzufügen und kritisiert wird auch, dass viele Funktionen automatisiert wurden und die Möglichkeiten einschränken. Als Spiel für zwischendurch etwa in der Mittagspause oder abends ist “Mario Kart Tour” empfehlenswert.

Erster Eindruck Mario Kart Tour


wallpaper-1019588
Gartensofa wetterfest – Kaufratgeber
wallpaper-1019588
Kletterdreieck günstig kaufen – Ausgewählte Angebote
wallpaper-1019588
[Comic] Die Schöne und die Biester – kein Märchen
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 06.03.2021 – 19.03.2021