Mariniertes Lachsfilet mit Zespri-Kiwi Mango Salsa

zespri-kiwi-mango-salsa-mit-lachs-03

Eine Kooperation mit Zespri Green Kiwi.

Lange Zeit hatte ich mich gefragt, was die Frucht Kiwi wohl mit dem Neuseeländischen Kiwi Vogel gemeinsam hat. Als ich dann bei Kiwipedia …, Verzeihung: Wikipedia nachschaute, erschien die Antwort so simpel wie nah: Die Frucht hat ihren Namen vom Vogel! Dieser kleine nachtaktive flugunfähige Laufvogel, der in den Wäldern Neuseelands zu Hause ist, hat nicht nur ein braunes Gefieder, das fast wie eine Behaarung wirkt, sondern zeichnet sich auch durch eine ovale Körperform aus. Wenn er sich in seinem Nest zusammenrollt, seine Füße unter dem Bauch und den Schnabel unter einem Flügel versteckt, so hat er große Ähnlichkeit mit der chinesischen Stachelbeere. Der Frucht, die wir als „Kiwi“ kennen.

Eine Lehrerin brachte die chinesische Stachelbeere im Jahre 1904 von einem China-Besuch nach Neuseeland mit. Von dort an eroberte sie alsbald das Englische Königreich, sowie den europäischen Kontinent, und war fortan nur noch unter dem Namen “Kiwi” bekannt. Reich an Vitamin C, Ballaststoffen und Antioxidantien ist die Green Kiwi ein echter Allrounder! Sie wirkt gegen Müdigkeit, hilft das Hautbild zu verbessern und kurbelt, dank dem Enzym Actinidin, das gesamte Verdauungssystem an. Zudem sind Kiwis äußerst kalorienarm und senken den Blutzuckerspiegel. Im Geschmack sind sie – je nach Reifegrad – leicht säuerlich oder saftig süß, und lassen sich sowohl für Smoothies, Desserts, aber auch für herzhafte Speisen einsetzen. Zum Beispiel in einer Kiwi-Mango-Salsa und in Kombination mit einem marinierten Lachsfilet – lecker!

Mariniertes Lachsfilet mit Zespri-Kiwi Mango Salsa | Madame Cuisine Rezept

Zutaten für 2 Personen

Für die Salsa:

  • 2 Zespri Green Kiwi
  • 1 Mango
  • ½ rote Zwiebel
  • ½ Bund Koriander
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL flüssiger Honig
  • Salz und Pfeffer

Für das Lachsfilet:

  • 2 Lachsfilets ohne Haut je 125g
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL flüssige Butter
  • 1 kleine Zehe Knoblauch
  • 3 TL flüssiger Honig
  • grobes Meersalz

Mariniertes Lachsfilet mit Zespri-Kiwi Mango Salsa | Madame Cuisine Rezept

Zubereitung: Lachsfilet mit Kiwi-Mango-Salsa

  1. Für die Salsa beide Kiwis und die Mango schälen, und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel häuten und ebenfalls fein würfeln. Koriander waschen und die Blättchen fein hacken. Kiwi, Mango, Zwiebel und Koriander in eine Schüssel geben. Weißweinessig mit Olivenöl und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zur Kiwi-Mango-Salsa geben und alles vorsichtig vermengen.
  2. Das Lachsfilet waschen und trocken tupfen, den Ofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Für die Marinade den Zitronensaft mit der Butter und dem Honig verrühren, die Knoblauchzehe fein hacken und untermischen.
  4. Nun den Lachs auf eine dicke Lage Alufolie setzen und großzügig mit der Marinade bestreichen. Grobes Meersalz darüberstreuen und die Alufolie rundherum gut verschließen.
  5. Den Lachs in der Mitte des vorgeheizten Ofens für ca. 15 Minuten garen. Dann vorsichtig aus der Alufolie nehmen und zusammen mit der Kiwi-Mango-Salsa servieren.

Mariniertes Lachsfilet mit Zespri-Kiwi Mango Salsa | Madame Cuisine Rezept

Mariniertes Lachsfilet mit Zespri-Kiwi Mango Salsa | Madame Cuisine RezeptMariniertes Lachsfilet mit Zespri-Kiwi Mango Salsavon Sonja am 8. September 2016

Vorbereitung: 30 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 15 Minuten

Nährwert pro Portion ca.: 460 KalorienDrucken:

wallpaper-1019588
Kochbuch: Zart und Saftig – Geniale Fleischgerichte jenseits vom Filet | Petra Hammerstein
wallpaper-1019588
Adventbilder aus Mariazell von Anna Scherfler
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 2
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Butterstollen im Glas – tolle Geschenkidee [enthält Werbung]
wallpaper-1019588
Inselheizung.de
wallpaper-1019588
Der Komet Gewinnspiel
wallpaper-1019588
BAG: Ausschlussfrist und Bezugnahme im Arbeitsvertrag auf kirchliche Arbeitsrechtsregelungen