Marihuana in der Apotheke: 20 Gramm für 300 Euro

cannabis-apotheke

Der DHV (Deutscher Hanf Verband) mit einem interessanten Beitrag zum Thema Gras. Ein ADHS-Patient nimmt uns mit auf Einkaufstour in einer gewöhnlichen Apotheke. Nach wochenlanger Wartezeit und dem Mitführen von etlichen Nachweisen, wird dem Mann 20 Gramm Cannabis über die Theke geschoben. Dafür zahlt man dann stolze 300 Euro. Saftig im doppelten Sinne.

Video

via

Deutscher Hanf VerbandDrogenMarijuanaMenschen

wallpaper-1019588
Neue me&i Styles für Mama & Apfelbäckchen + Verlosung
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Here Be Wolves – s/t
wallpaper-1019588
Die politische Korrektheit, gepachtet von linksgrün
wallpaper-1019588
|Rezension| Marie Force - Neuengland 1 - Vergiss die Liebe nicht
wallpaper-1019588
Nintendo veröffentlicht Daemon X Machina Übersichtstrailer