Maps Google geht in Wien baden

Maps Google geht in Wien baden

Vollbild Bild bewerten

GTL | 6.11.2014 | Kommentare (0)

 

Maps Google geht in Wien baden

Die wirklich großen "Fails" auf Maps.Google sind überall im Web dokumentiert, betreffen aber in der Regel Kurioses auf Street View:
http://heavy.com/social/2014/01/crazy-weird-google-street-view-fails-trolls-wtf-pix/
https://www.facebook.com/pages/All-Google-maps-fail/314139775398012
 

Weniger pektakulär aber dann trotzdem irgendwie Verstörendes findet sich auch in Googles Straßenverzeichnis um den Wiener Donaukanal.

Auf der Suche nach einer Adresse in der Oberen Donaustraße findet man an der richtigen Stelle eine Donaukanal Street, was ja noch irgendwie als Germish durchgehen könnte, dass aber der Kai am gegenüberliegenden Donaukanalufer auch taxfrei zur Donaukanal Street wird, lässt einen doch reumütig zu seinem dedizierten GPS zurückkehren. Nicht auszudenken was passieren würde, wenn man, gelenkt von seinem Android Handy und geleitet von Maps Google, auf der Donaukanal Street einen Spurwechsel oder U-Turn versuchen würde...



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte