Maple Story - Ein neuer Charakter kommt ins Spiel

maple_storyNEXON Europe hat heute bekannt gegeben, dass ab sofort den Spielern des 2D-Sidescroller-MMORPG Maple Story, ein neuer Charakter zur Auswahl steht. Bei diesem Handelt es sich um Mihil, den Ritter des Lichts, welcher mit schnellem Stufenaufstiegen und enormer Kraft beschert wurde. Das macht ihn zu einem extrem mächtigen Kämpfer und gefürchteten Gegner.  

Außerdem bringt Mihil noch zahlreiche neue Features mit:

Fertigkeit „Verbinden“
Die Fertigkeit, mit der sich der Spieler duplizieren kann. Die „Verbinden“-Fertigkeit wird vom Licht geschützt, das als Schild fungiert und Charakteren Schutz vor Gegnern bietet. Erreicht ein Spieler Stufe 70, kann er diese Fertigkeit auch auf andere Charaktere in der Spielwelt übertragen.

Fertigkeit „Charakter-Karte“
Erreicht ein Mihile-Charakter Stufe 30, wird eine Charakter-Karte generiert. Die Charakter-Karten erhöhen die Verteidigungswerte und werden ausgebaut, wenn der Spieler Stufe 70, 120 bzw. 200 erreicht.

NEXON Europe hat dem Spiel nicht nur diesen faszinierenden Charakter spendiert, sondern den In-Game-Content überdies um drei fantastische neue Dungeons erweitert, die alle Mapler nach Herzenslust erforschen können. Sowohl fortgeschrittene Spieler als auch Anfänger kommen dabei voll auf ihre Kosten.

Spiegelmanns sonderbare Galerie
Der erste, aufregende neue Dungeon. Spieler, die Stufe 50 bis 120 erreicht haben, können Spiegelmanns sonderbare Galerie betreten. Im Dungeon findet sich eine Galerie mit den vier Jahreszeiten, über die die Spieler in den gewünschten Dungeon gelangen, indem sie das entsprechende Bild auswählen.

Fantasiepark
Die rätselhafte Madam Ming weiß Geheimnisse über Spiegelmann und seine sonderbare Galerie zu berichten. Hat der Fantasiepark geöffnet, erwartet die Spieler eine Reihe von Episoden und Quests. Die seltsame Welt, die die Spieler mit einer Seilbahn erreichen, hält manch wunderlichen Schrecken bereit und wird von allerlei Monstern und geheimnisvollen Leuten bevölkert.

Burg Sakura
Wahrscheinlich einer der schönsten Dungeons, den die Spieler je gesehen haben. Burg Sakura steht allen Spielern offen, die mindestens Stufe 70 erreicht haben und ist an keine bestimmte Job-Spezialisierung gebunden. Wer das Geheimnis um Burg Sakura lüftet, der wird die Schönheit erkennen, die sich darin verbirgt.

Quelle: NEXON Europe Pressemitteilung



wallpaper-1019588
Waldweihnachtsmarkt Velen – lohnt sich der Eintritt?
wallpaper-1019588
Auf ins Abenteuer Schule ! - Die neuen duo- Schulboxen 2018 sind da! + Verlosung!
wallpaper-1019588
Wie kann Boilerplate Code in Java reduziert werden?
wallpaper-1019588
Wer ist hier der Esel?
wallpaper-1019588
Albtal.Abenteuer.Trail – Von Schweiß, Blut und Federweißer
wallpaper-1019588
#09 Booktalk - Das Joshua-Profil
wallpaper-1019588
[Rezension] Firefly - Glühwürmchennächte
wallpaper-1019588
Review: Soul Calibur 6 – Ein zweischneidiges Schwert