Mann, die ist vom Menn!

Mann, die ist vom Menn!

Typisch Menn: die Sunnibergbrücke.
(Wikicommons/ Ikiwaner)

Als wir vor einiger Zeit von Klosters nach Küblis hinab winterwanderten, kamen wir bei Serneus unter der elegant gekrümmten Sunnibergbrücke hindurch. Unterdessen habe ich den Mann besucht, der die schönste Kurve des Prättigaus ersonnen hat; den Artikel kann man heute lesen. Christian Menn wird just an diesem 3. März 90 und lebt in Chur, er arbeitete vorerst als Ingenieur mit eigenem Büro und wurde dann ETH-Professor. Und er hat in der Schweiz gut 100 grosse Strassenbrücken entworfen. Hier drei Beispiele, von ihm ist...
  • ... der Felsenau-Autobahnviadukt bei Bern.
  • ... die Rheinbrücke bei Tamins.
  • ... die Ganterbrücke der Simplonstrasse bei Ried-Brig.
Und was hat Menns Werk mit uns Wanderern zu tun, abgesehen davon, dass wir die Strassenbrücken ja auch als Fussgänger sehen? Nun, ganz zum Abschluss hat der Mann noch ein Holzbrücklein kreiert, das im Onsernonetal über den Isorno die Orte Loco und Intragna verbindet und letzten Frühling eingeweiht wurde. Menn liebt es ganz besonders, stellte ich bei meiner Visite fest.
P.S. Danke für den Tipp mit dem runden Geburtstag, lieber Bloggerkollege Beat.

wallpaper-1019588
#RealTalk: In a nutshell, loving is about giving, not receiving
wallpaper-1019588
Imaginäres Familienmitglied
wallpaper-1019588
Was vom Jahre übrig blieb …
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
Schwimmgeschichten: Chicago Skyline Swimming im Lake Michigan
wallpaper-1019588
Die Chroniken von Babylon
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] BAUKNECHT KGLF 183 IN Kühlgefrierkombination im Test
wallpaper-1019588
M Lounge – Big Dinner Table Taste of India