MANHATTAN "Supreme Lash" Mascara

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich eine Mascara vorstellen, die sich schon seit einiger Zeit in meinen Besitz befindet und ich euch daher eine ausführliche Review dazu geben kann.

MANHATTAN Inhalt: 11 mlPreis: 6,35 €Die Mascara soll die Wimpern mit Arganöl pflegen und sie nicht verklumpen lassen. Sie besitzt ein Gummibürstchen, mit der sich die Wimpern alle gut tuschen lassen.Ich denke mal bei jedem funktioniert eine Mascara anders, deswegen ist das nur meine Meinung. Ich kann mit ihr alle Wimpern erreichen und sie verklebt sie auch nicht. Allerdings entsteht bei mir nur ein "natürliches" Ergebnis. Ich habe von Natur aus gute Wimpern, die eigentlich nur die schwarze Farbe brauchen. Nun frage ich mich aber, wo das Volumen sein soll? Klar, sie hebt die Wimpern leicht an, aber ich sehe keinen großen Effekt.

MANHATTAN

ungetuscht
MANHATTAN

mit MascaraSonst kann ich aber nicht meckern. Sie hält den Schwung den ganzen Tag über und verschmiert nicht. Außerdem lässt sie sich easy abschminken.Fazit: Ich finde die Mascara in Ordnung, würde sie mir aber nicht nochmal kaufen. Dafür reicht mir der Effekt nicht aus. Ansonsten verwende ich sie aber gern im Alltag, wo ich meistens sehr natürlich rumlaufe.Habt ihr die Mascara bereits getestet?Was ist eure Lieblingsmascara?

wallpaper-1019588
Seesaibling Linsen Specksauce
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Streck-die-Zunge-raus-Tag – Stick-Out-Your-Tongue-Day in den USA
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Foto-Galerie Ostern 2019
wallpaper-1019588
#197 Bücherregal - Von Hoffnung getragen
wallpaper-1019588
Wenn die Haifische Menschen wären
wallpaper-1019588
Rezension: Stille Schwester - Martin Krist