[Manga] Shy [3]

Klischees und Action haben bisher die Reihe Shy geprägt. Typische Shonen Elemente durften natürlich nicht fehlen und Vergleiche zu großen Serien ebenfalls nicht. Wie sieht es mit der Eigenständigkeit aus? Kann die Serie auch auf eigenen Beinen stehen?

Dieser Manga wurde mir von KAZÉ als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Mangas findet in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 3

Pesha hat das Gefühl, dass längst vergessene alte Wunde wieder neu aufbrechen könnten. Stigma – Der Anführer der Amalareiks – wirkt nicht wie der große Schurke, sondern vielmehr wie ein Kind, das die Welt als Spielplatz betrachtet. Ist er wirklich gefährlich?

[Manga] Shy [3][Manga] Shy [3]

Spirit und Shy sprechen sich aus und damit gibt es auch ein paar neue Einblicke. Während eines Einsatzes trifft Spirit auf eine Frau, die ihren Spitznamen Pesha kennt. Aber woher? Dieser Name ist nur wenigen bekannt, also beginnt die Suche nach der Frau.

Die Reise beginnt in der Heimat von Spirit. Zusammen mit Teru sind sie in Russland und versuchen Antworten in dem Waisenhaus zu finden, in dem Spirit aufgewachsen ist. Mit einigen Antworten und viel Action endet der 3. Band von Shy.

Mein Manga Senf

Der 3. Band legt direkt los und gibt schon reichlich Futter. Aber auch der größte negative Punkt wird im gesamten Band ziemlich überstrapaziert. Ja, wir wissen es mittlerweile das Russen viel Alkohol trinken und immer was dabei haben. So oft muss man den Lesenden aber nicht darauf stupsen.

Dabei bietet Shy nicht nur das eine ausgelutschte Muster an, sondern ist auch sehr abwechslungsreich. Die Aufarbeitung macht den Anfang, dann wird es ernst und die Vergangenheit wird ausgebreitet. Dadurch entsteht eine Entwicklung bei den Protagonisten, aber auch von der Geschichte.

[Manga] Shy [3][Manga] Shy [3]

Danach heißt es wieder Action und erneut ein Rückblick. Diese Scheibchen und Wechsel bauen Spannung auf und ab. Das gefällt mir schon jetzt sehr gut, vor allem da man das alles in einem Band erleben darf. Nach diesem Band hat man eine schöne Mixplatte.

Meine erste Skepsis über das Schema F und die Klischees sind zwar noch nicht komplett verflogen, aber deutlich zusammen gedampft. Der ein oder andere Lesende wird damit nicht rechnen und sicherlich ähnlich, wie ich überrascht sein.

[Manga] Shy [3] Meine letzten Worte:

Weiterentwicklung

Zu den anderen Shy Bänden:

[Manga] Shy [3]

[Manga] Shy [1]

Read [Manga] Shy [3]

[Manga] Shy [2]

Read [Manga] Shy [3]

[Manga] Shy [3]

Read

Review


wallpaper-1019588
#1209 [Review] brandnooz Box Juli 2022
wallpaper-1019588
[Comic] Trauma Tales Sammelband [1]
wallpaper-1019588
[Senf] MacBook Pro 14 (2021)
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [14]