[Manga] Perfect World [8]

Der finale Arc von Perfect World scheint langsam zu beginnen. Band 7 ging wieder in die Richtung, in der die meisten Shojo Stories irgendwann sich hinentwickeln. Auch wenn das vorhersehbar ist, ist so ein Moment immer gewünscht. Passiert es wirklich schon jetzt?

Band 8

Tsugumi ist bei Itsuki und gibt zu, dass sie etwas bereut, aber was? Es folgt ein betretenes Schweigen. Itsuki ergreift das Wort und spricht von seinem Unfall, den Unfall, der ihn in den Rollstuhl gebracht hat. Und natürlich auch das Gefühl, dass er viele Dinge noch nie in seinem Leben gemacht hat und nie machen werden kann.

[Manga] Perfect World [8][Manga] Perfect World [8]

Tsugumi merkt, dass sie Itsuki liebt und Itsuki geht noch einen Schritt weiter und spricht es aus. Hirotaka droht Itsuki und erzählt, dass er Tsugumi einen Antrag machen wollte. Das Aufräumen geht weiter, in dem Fall mit Frau Nagasawa. Bevor Itsuki mit ihr klar Schiff machen kann, muss er ins Krankenhaus.

Er hat Blutungen und sogar eine Blutvergiftung, die eine Operation nötig macht. In der Zeit muss Itsuki eigentlich die Aufsicht für das Haus von Kaede und Keigo leisten. Und auch noch der Vater von Tsugumi hat das ein oder andere böse Wort parat.

Mein Manga Senf

Band 8 von Perfect World hat viel zu bieten, gerade für einen Perfect World Band, passiert viel. Emotionen, Geschichten und vor allem etwas sozial Kritik bestimmen diesen Band. Genau diese Mischung macht diesen Band wieder zu etwas großem.

Die Emotionen sind hier – trotz des Themas – eher gering. Ja, sie wissen, woran sie sind, sie wissen nun, was sie wollen und vor allem sind sie fair und klären auf. Das ist gut, aber nur ein kleiner Teil, warum mir dieser Band außerordentlich gut gefallen hat.

[Manga] Perfect World [8][Manga] Perfect World [8]

Beim Thema Geschichte bekommen wir vor allem Rückblenden, die es in sich haben. Die Vergangenheit von Itsuki wird zum ersten Mal so richtig offen gelegt und auch die Vergangenheit von Frau Nagasawa weiß zu überzeugen.

Das Highlight ist und bleibt die soziale Kritik bzw. die Diskussion über das Leben mit eingeschränkten Menschen. Nicht nur der Vater von Tsugumi ist unfair, sondern auch die Gäste auf einer tollen Hochzeit, haben keine schönen Worte parat.

[Manga] Perfect World [8] Meine letzten Worte:

Fair

Zu den anderen Perfect World Bänden:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Review


wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen
wallpaper-1019588
Schöner Rasen – Tipps und Tricks für eine gepflegte Grünfläche!
wallpaper-1019588
Raum optisch trennen – Teppiche und Möbel helfen dabei