[Manga] Bakuman. [19]

Kurz vor Ende scheint der Traum von Akito und Moritaka endlich in Erfüllung zu gehen. Anders als üblich möchte ich schon in der Einleitung meinen Senf abgeben. Es wird in Band 19 emotional und so sehr wie ich es nicht erwartet hätte.

Band 19: Entscheidung und Riesenfreude

Trotz einer besseren Bewertung verkauft sich Zombie⭐Gun von Eiji besser, als das neuste Werk von Muto Ashirogi. Statt sich über ihren Erfolg zu freuen, grübeln sie über das warum. Die Preisverleihungsparty des Tezuka- und Akatsuka-Mangapreises steht an.

[Manga] Bakuman. [19][Manga] Bakuman. [19]

Über den Jahreswechsel gehen Kaya, Aktio und Moritaka in den Urlaub. Dabei kommen nostalgische Gefühle auf und der Blick geht auch schon in die Zukunft. Und dann kommt endlich die Anfrage: sind sie bereit für einen Anime?

Hattori findet es zu früh, Moritaka auch. Aber Akito macht sich stark, kurz darauf wird der Deal mit Miho gelüftet, leider auch andere erfahren von der Beziehung. Das könnte alles vermasseln. Müssen sie, so kurz vor dem Ziel, eine andere Synchronsprecherin wählen?

Mein Manga Senf

Wie viel mir Bakuman bedeutet, hatte ich vor diesen Band gar nicht so wirklich gewusst. Als Akito und Moritaka kurz vor ihrem Ziel stehen und sich ehrlich freuen, ist auch in mir die Freude groß. So groß, dass mir sogar fast die Tränen gekommen sind.

Da kommt natürlich direkt die Frage auf: Wie soll der letzte Band das noch toppen? So richtig fällt mir nichts ein, aber auch nichts was die Serie jetzt noch versauen kann. Es ist einfach eine richtig starke Serie, die unglaublich viel zurückgibt, mehr als man vielleicht glauben mag.

[Manga] Bakuman. [19][Manga] Bakuman. [19]

Auch das Wiederverwenden von Panels und Gesprächen wurde hier eindrucksvoll gezeigt. Die Frage: „War gestern nicht Hattori da“, wurde hier zweimal gezeigt. Dabei war das Resultat bei dem Manga-Duo komplett verändert. Einfach nur geil!

Ebenfalls erzählenswert ist die verrückte Welt der Synchronsprecher in Japan. In der westlichen Welt klingt das alles komplett unwirklich, aber diese Verehrung und Fantasien über – vor allem weibliche – Sprecherinnen sind außergewöhnlich und unvorstellbar.

[Manga] Bakuman. [19] Meine letzten Worte:

Riesenfreude

Zu den anderen Bakuman Bänden:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19

Review


wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen
wallpaper-1019588
Schöner Rasen – Tipps und Tricks für eine gepflegte Grünfläche!
wallpaper-1019588
Raum optisch trennen – Teppiche und Möbel helfen dabei