[Manga] Love & Lies [6]

Langsam entwickelt sich die Geschichte rund um die Regierungsmitteilungen und auch das Thema Liebe immer weiter. Aber es gibt da noch ein Liebesvieleck, was aufgeklärt werden muss. Nur nicht vergessen, sagt uns das Cover von Band 6. Was das wohl heißt?

Dieser Manga wurde mir von KAZÉ als Rezensionsmuster zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Die Bewertung des Mangas findet in üblicher Vincisblog Qualität statt.

Band 6

Während sich Arisa und Ririna über unterschiedliche Themen austauschen, ist Shu bei Yukari zu Besuch. Die Berufswahl wird thematisiert und später empfiehlt Ririna, dass Yukairi doch Misaki wählen soll. Der Gedanke kommt auf, dass Ririna sich in Misaki verliebt hat.

[Manga] Love & Lies [6][Manga] Love & Lies [6]

Als wäre das nicht schon kompliziert genug, kommen sich Ririna und Yukari näher. Was zeichnet eigentlich die Yukari-Generation aus? Kinder aus einer Yukari-Ehe sind klüger und sportlicher und die Eltern sind generell glücklicher. Also könnte man meinen, dass die Regierungsmitteilung etwas Gutes ist.

Später kommen wir Einblicke in die Beziehung von Motoi und Kagetsu, die mit einer Mitteilung für Kagetsu ein jähes Ende findet. Kagetsu will immer noch Motoi heiraten, aber er zögert. Ein schrecklicher Fehler, wie sich später herausstellt.

Mein Manga Senf

Diesmal startet der Band andersrum. Es beginnt er eher ruhig und die vielen Einzelgespräche liefern nur wenig (bisher) relevantes. Das ist prinzipiell nichts Schlimmes, macht ein Review aber nicht leichter. Natürlich bleibt es nicht bei einem ruhigen Band.

Die Geschichte zwischen Motoi und Kagetsu ist genau das, was ich häufiger in Love & Lies lesen möchte. Es zeigt, wie Beziehungen unter den Yukari Regeln leiden, aber auch wie kleine Entscheidungen eine Änderung herbeiführen können. Das Beste: ich weiß nicht, ob die Zwangsvermittlung nur schlecht ist oder doch Vorteile hat.

[Manga] Love & Lies [6][Manga] Love & Lies [6]

Band 6 ist dabei gefühlt anzüglicher geworden und zeigt etwas mehr nackte Haut. Es ist jetzt nicht von heute auf morgen ein Heimliche Blicke geworden, aber es ist schon auffälliger, häufiger und deutlicher geworden. Ob das jetzt ein Problem ist oder nicht, darf jeder für sich entscheiden.

Der Abschluss des Bandes ist schlicht krass und deutet auch darauf hin, dass der 7. Band sehr spannend werden könnte. Die wechselnde Geschwindigkeit und die interessante Grundidee liefern sich ein tolles Rennen und zeigen, dass viel Potenzial in der Serie steckt.

[Manga] Love & Lies [6] Meine letzten Worte:

Yukari Ehen für alle

Zu den anderen Love & Lies Bänden:

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Review


wallpaper-1019588
#1205 [Review] brandnooz Box Mai 2022
wallpaper-1019588
Fitness-Studios München – Meine Empfehlungen
wallpaper-1019588
Week-end fleuri et ensoleilé en Alsace
wallpaper-1019588
Dinnerly oder HelloFresh? Wer macht das Rennen?