Mandy - LSD Trip in die Scheißegrube


In dem Film „Mandy“ spielt der Holzfäller Red (Nicolas Cage) den Racheengel, wenn man es so bezeichnen will.
Red seine Frau wird von einer Gruppe Sektierer entführt und dann vor den Augen von Red abgefackelt.
Darauf hin schwört er Rache. Er kramt sein Holzfäller Utensilien zusammen und metzelt sich zum Anführer der Sekte durch.
Klingt vielversprechend - aber die erste Hälfte des Films läuft gar nichts außer wilde Farbwechsel wo man einen Brechreiz bekommt. In der zweiten Hälfte beginnt Red endlich den Tod seiner Frau zu rächen.
Abgesehen von einigen Splatter Szenen und Kills ist der Film absolut dünn.
Dieser Mix aus Horror, Arthouse Film und LSD Trip in die Scheißegrube funktioniert einfach nicht.
Mir hat der Film absolut nicht gefallen.

Wie fandet ihr den Film?
Star Rating WIDGET PACK 
Hier könnt ihr die DVD, Bluray oder den Amazon Stream kaufen:
Falls ihr einen Werbeblocker aktiviert habt, seht ihr nur den Textlink.


Mandy


wallpaper-1019588
Dead Space Remake Rätsel verrät Gameplay Reveal Termin am 4. Oktober
wallpaper-1019588
Homeworld 3 – ein RTS für Anfänger und Veteranen mit grandioser Grafik und sparsamen Mikromanagement
wallpaper-1019588
The Callisto Protocol Gegner sollen nicht nur Gefährlich sondern auch beängstigend sein
wallpaper-1019588
Ravenbound will Roguelike mit einer Open World kombinieren