Mallorca schwächelt?

Die erste Hitzewelle des Jahres 2014 hat Spanien erreicht. Laut AEMET werden in einigen Teilen des Landes (Córdoba oder Toledo) Temperaturen bis zu 40°C erreicht. Für 15 Provinzen (darunter Andalusien, Extremadura, Kastilien-La Mancha, Madrid) wurden Hitzewarnungen ausgegeben.

Es wird empfohlen sich nicht in der direkten “Hitze” aufzuhalten, insbesondere in den Mittagsstunden, und Kinder und ältere Menschen mit ausreichend Flüssigkeit (Wasser!) zu versorgen. Mallorca ist mit Temperaturen um die 30°C (im Moment) noch an der unteren Temperaturskala.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly