Makkaroni mit Käse, Rotkohl & Chili-Kruste

maccaroni-and-cheese03

Seit ein paar Tagen ist es ganz schön zapfig! Die Scheiben der Autos sind morgens zugefroren, mein Fahrradschloss auch und trotz Lammfell-Handschuhen frieren mir die Finger ab. Nicht meine Jahreszeit! Je kälter es draußen wird, umso mehr wächst meine Lust auf herzhafte und deftige Gerichte. Während meiner Studienzeit in den USA lernte ich Makkaroni mit Käse (Maccaroni & Cheese) kennen und irgendwie auch lieben – weich gekochte Nudeln in einer Sahne-Käse-Pampe und mit extra viel Käse überbacken. Nährwert gleich null, Kaloriengehalt dafür im Bereich des Unermesslichen. Egal! Bei 20 Grad Minus und jeder Menge „Windchill“ genau das Richtige.

Ich studierte in Muncie, Indiana, wo es im Winter so richtig kalt werden kann. Ich erinnere mich an Meter hohe Schneeberge und weiß noch genau, wie die Fensterscheiben meines Zimmers im Studentenwohnheim trotz Heizung von innen zugefroren waren! Rausgehen konnte man nicht, ohne dass Wimpern und Nasenhärchen vor Kälte erstarrten. 5 Minuten in der Kälte und man fühlte sich wie einer Tiefkühltruhe entstiegen. Das Einzige, was mir damals durch die Eiszeit half, waren Makkaroni mit Käse. Mit jedem Löffel Käse-Sahne-Soße den ich aß, hatte ich das Gefühl mir eine Fettschicht gegen die Kälte zuzulegen. Und dann diese cremige Konsistenz, die einen von innen wärmte! Echtes Soulfood eben!

Genau daran musste ich in den letzten frostigen Tagen denken. Um die Nährstoffskala zumindest ein bisschen anzuheben, habe ich Rotkohl unter die Nudeln gemischt. Und für eine Extra-Portion Einheizen sorgt die Chili-Knusperkruste. So einfach und so lecker, da darf der Winter ruhig noch ein bisschen andauern!

Makkaroni mit Käse, Rotkohl & Chili-Kruste | Madame Cuisine Rezept

Zutaten für 2-3 Personen

  • 200g kurze Makkaroni-Nudeln
  • 200g Rotkohl
  • 2 Schalotten
  • ca. 1/2 Teel. Zucker
  • 2 EL + 1 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 200ml Milch
  • 100ml Schlagsahne
  • 1 Teel. Dijon-Senf
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat
  • je 100g Cheddarkäse und mittelalter Gouda, fein gerieben
  • 2 kleine Chilies + 1/2 Teel. Chiliflocken
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Butterflöckchen zum Gratinieren

Makkaroni mit Käse, Rotkohl & Chili-Kruste | Madame Cuisine Rezept

Zubereitung: Makkaroni mit Käse

  1. Die Makkaroni-Nudeln in einem Topf mit Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen.
  2. Den Rotkohl putzen, in dünne Streifen hobeln und über einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, anschließend gut abtropfen lassen.
  3. Die Schalotten schälen und fein hacken. 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Schalotten zusammen mit dem Rotkohl darin für einige Minuten andünsten. Mit Salz und einer guten Prise Zucker abschmecken und zur Seite stellen.
  4. In einem kleinen Topf die übrigen 2 EL Butter schmelzen. Das Mehl mit einem Schneebesen einrühren und nach und nach Milch und Sahne hinzufügen. Dabei kräftig mit dem Schneebesen rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Die geriebenen Käsesorten dazugeben und ebenfalls unter Rühren zum Schmelzen bringen.
  5. Die Soße mit Senf, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskat kräftig würzen und sofort mit den Nudeln und dem Rotkohl vermischen. Alles in eine gefettete Auflaufform füllen.
  6. Die Chilies entkernen, sehr fein hacken und mit den Semmelbröseln und den Chiliflocken vermischen. Alles über die Makkaroni streuen und Butterflöckchen darauf verteilen. In der Mitte des auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen Ofens für 25-30 Minuten backen. Damit die Nudeln besonders knusprig werden, für die letzten 5 Minuten die Grillfunktion einschalten.

Makkaroni mit Käse, Rotkohl & Chili-Kruste | Madame Cuisine Rezept

Makkaroni mit Käse, Rotkohl & Chili-Kruste | Madame Cuisine RezeptMakkaroni mit Käse, Rotkohl & Chili-Krustevon Sonja am 7. Dezember 2016

Vorbereitung: 15 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 40 Minuten

Nährwert pro Portion ca.: 440 Kalorien

wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Jens Büchner („Malle Jens“) ist tot
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Die schwebende Treppe
wallpaper-1019588
Wechselhaftes Wetter bringt Erkältungen - unsere beliebtesten Hausmittel
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #18
wallpaper-1019588
Rhabarberkuchen mit fruchtigem Rührteig