Makeup Revolution Pure Pigments Eye Dust Agonise & Antic – AMU

Eine gefühlte Ewigkeit haben die Bilder zu meinem heutigem Beitrag auf meiner Festplatte geschlummert, heute habe ich es endlich geschafft sie euch zeigen zu können. Das AMU ist deswegen auch noch etwas winterlich angehaucht, aber gut 😉 . Da ich wieder zwei Pigmente von Makeup Revolution benutzt hatte, passt das auch wieder wunderbar zu “Pigmentomania” von Talasia :) .

Makeup Revolution Pure Pigments Eye Dust Agonise & Antic amu gold red cherry lashes

Wie ihr seht habe ich mich an einen glitzrig-goldigen Look versucht. Das bronzefarbene Makeup Revolution Pigment “Agonise” habe ich aufs bewegliche Lid gegeben und das schwarze “Antic” in die Lidfalte. Letzteres hatte ich auch schon bei diesem AMU benutzt. Am unteren Wimpernkranz kam dann der Glitter EyelinerLeaving for Venice” von Manhattan aus der “Couture Carneval” LE.

Makeup Revolution Pure Pigments Eye Dust Agonise & Antic

Benutzt habe ich insgesamt:

  • CATRICE Prime And Fine Eyeshadow Base 010
  • W7 In The Buff: Lightly Toasted Palette
  • Makeup Revolution Pure Pigments Eye Dust Antic
  • Makeup Revolution Pure Pigments Eye Dust Agonise
  • MeMeMe Eye Sweep Precision Eye Definer Eyeliner “Hot Black”
  • CATRICE Made To Stay Inside Eye Khôl Kajal 010 “Come Black And Stay”
  • essence “bloom me up!” duo eye pencil
  • Manhattan “Couture Carneval” Glitter Eyeliner 02 “Leaving for Venice”
  • Barry M Showgirl Extra Volumising Mascara
  • Red Cherry Lashes #48

Makeup Revolution Pure Pigments Eye Dust Agonise & Antic amu gold

Beim letzten Foto liegt der Fokus auf den wahnsinnig schönen falschen Wimpern von Red Cherry Nr. 48.

Dieses AMU ist jetzt bestimmt nichts für einfach mal unter der Woche zum Bäcker gehen, aber wenns mal etwas dramatischer z.B. zum Feiern sein darf macht es schon was her.

Wie gefällt euch mein AMU? Mögt ihr lieber matte oder doch lieber glitzrige Augen Make-ups?

button_neu_bam