Maker Studios für 500 Millionen US-Dollar an Disney verkauft

Das YouTube Partnernetzwerk Maker Studios, welches über 55.000 Partnerkanäle hat und monatlich mehr als 5,5 Milliarden Views generiert mit 380 Millionen Abonnenten wurde für 500 Millionen US-Dollar an Disney verkauft. Zu den Partnerkanälen von Maker Studios gehört z.b. auch PewDiePie.

Die Kaufsumme von 500 Millionen US-Dollar kann sich aber nochmal um 450 Millionen US-Dollar erhöhen, wenn Maker Studios bestimmte Wachstumsziele erreicht. Disney Vice President für die Corporate Strategy und Business Abteilung Kevin A. Mayer, sagte, dass Maker Studios bereits ein sehr großes Publikum besitzt, welches weiter wachsen wird. Das selber neu aufzubauen wäre sehr schwierig, aus diesem Grund hat man sich für den Millionen Deal entschlossen.

Maker Studios wurde 2009 gegründet und hat über 70 Millionen US-Dollar von verschiedenen Investoren bekommen. Man kann gespannt sein, wie sich das YouTube Partnernetzwerk nun entwickeln wird. Finanziell wird es sehr gut ausschauen, denn Disney hat ja nicht nur ein paar Dollar auf der hohen Kante. Somit dürfte das Netzwerk in kürze weiter bekannt werden, seine Reichweite erhöhen und durch die Kooperation mit Disney, dürften auch die YouTube Kanäle beim Partnernetzwerk Maker Studios profitieren.


wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Amtsgericht Nienburg: Turboquerulantin hat rechtsfeindliche Gesinnung offenkundig aufgegeben
wallpaper-1019588
Tag des selbstgebackenen Brotes – der Homemade Bread Day in den USA
wallpaper-1019588
Traumhaftes Zypern – 7 zauberhafte Orte zum Verlieben
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Hirschgeschnetzeltes
wallpaper-1019588
Auf da Leitn in Bramberg am Wildkogel – 18,5 cm Stil.
wallpaper-1019588
Antisemitismus, ein Grundrecht für Muslime