[MAKE-UP] LA Splash Cosmetics

Erst einmal sollte ich mich wohl entschuldigen, dass es schon wieder fast ein Monat seit meinem letzten Post her ist. Ich bin umgezogen und musste dann alles für mein Auslandsjahr vorbereiten und dann hab ich hier erst gar nicht dran gedacht. Aber heute hab ich nen kleinen Post. Und am Ende noch ein paar Worte zum Auslandsjahr.
Heute gibt es mal was komplett neues auf dem Blog zu sehen. Ich zeige euch mal meine "neue" Leidenschaft. "Neu", weil ich die schon ein wenig länger habe, als nur heute. Vor einiger Zeit habe ich schöne Lippenstifte mit besonderen Namen auf Instagram gefunden. Darunter die Marke 'LA Splash Cosmetics'. Die machen ultrahaltbare Liquid Lipsticks, die dann auch noch matt trocknen. Ein Traum, sag ich euch. Also habe ich mir da auch direkt welche bestellt. NATÜRLICH, mussten die mit, die von Harry Potter inspiriert sind. Ich hab insgesamt 2 Mal bestellt.. Jeweils zwei Stück. Bei einem Preis von 10$ pro Stück, ist das schon okay. Einziger Hacken - sie versenden zwar international, aber der Versand beträgt 25$ und die bin ich definitiv nicht bereit alleine zu tragen. Aber ab 100$ sind die Versandkosten bei 14$ und dann geht es doch eher bei einer Sammelbestellung. Beide Male habe ich die organisiert und alles lief super. Die Lippenstifte kamen wohlbehalten an und der Versand war richtig schnell. Höchstens eine Woche musste man warten. Das war ziemlich gut, dafür dass es aus den USA kommt.
Aber ich red hier mal nicht groß weiter, sondern komme mal zu den Bildern!
[MAKE-UP] LA Splash Cosmetics
So sehen die Lippenstifte aus. Normalerweise bekommt man diese hier mit den rosanen Kappen, aber bei der ersten Bestellung waren die leider aus. In der zweiten, habe ich dann wieder die normalen bekommen.
Man sieht hier: Nymph-adora, Lovegood, Sirius und Raven Claw.
[MAKE-UP] LA Splash Cosmetics
Den Namen gibt es dann noch mal mit Nummer auf der Unterseite der Lippenstifte. ;) 
[MAKE-UP] LA Splash Cosmetics
Hier seht ihr mal ein paar frische Swatches. Von links: Sirius, Raven Claw, Nymph-adora und Lovegood. (Haha, ja, es ist absolut passend zu meinem Deathly Hallow Tattoo)
Hab ich schon erwähnt, dass sie absolut traumhaft halten? Man kann sie stundenlang tragen, essen, trinken, reden.. Einfach alles mögliche. Und mit Wasser kriegt man sie nicht ansatweise weg. Erst ölhaltiger Make-Up Entferner hilft bei diesen.
[MAKE-UP] LA Splash Cosmetics
Hier seht ihr noch ein Tragebild von meinem absoluten Liebling! Nymph-adora. Sie ist einfach wunder, wunderschön. 
Falls ihr auch so auf Lippenstifte steht und diese haben wollt: schließt euch mit ein paar Mädels (oder Jungs ;) zusammen und macht eine Sammelbestellung. Es lohnt sich! Im Übrigen wurden die Namen geändert, weil es wohl ein paar Probleme hätte geben können. Die Nummern sind aber gleich geblieben. ;) 
Chichi~ <3 
PS: Zur Ankündigung: ich fliege nächste Woche Mittwoch für ein Jahr nach Japan um dort zu studieren. Ich denke, dass ich in dieser Zeit diesen Blog nicht wirklich verwenden werde. Wer weiß.. Vielleicht ja doch, weil ich mal wieder über Serien oder sonst schreiben möchte?
Auf jeden Fall habe ich aber einen Blog für das Ausland (und einen IG-Account) dafür gestartet und lasse mal den Link dazu hier. (Stories of Japan)

wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Handgepäck bei Ryanair ab November kostenpflichtig
wallpaper-1019588
Forscher entdecken Mikroplastik im menschlichen Darm
wallpaper-1019588
Zurück zum Anfang
wallpaper-1019588
Der Dyson v11 Akku-Staubsauger im Test
wallpaper-1019588
Der Waldarbeiter fand den Silberschatz
wallpaper-1019588
SMOKIN DUB TRACKS VOL 4 – DUBWISE GARAGE SELECTIONS feat. Kruder & Dorfmeister, Dr Dre, Gary Clail, Tosca
wallpaper-1019588
Ein (neues) Herz für Smartphones: Snapdragon 855+