Make up- Ideen und neue Drogerie- Kosmetik im Test 1/4


Hallo, ihr Lieben!

Bei dm lässt sich wirklich das ein oder andere Schätzchen finden- deshalb möchte ich euch, wie versprochen, in der folgenden Reihe ein paar Neuzugänge von mir vorstellen und auch gleich selbst testen. So könnt ihr euch einen guten Eindruck von den Produkten in Form einer Review  verschaffen und sie auch direkt getragen sehen. 

0125e15a2470afc115b5041483b727ec5301353fb2

003 (6)0158b68be800a3caad333008e625a0217f4aa76e86

 

Verwendet habe ich:

 

01d22f1977bcbd588e48277358234bd17f7cd6f745

flamingo_4325

  • Chanel Vitalumière Aqua Foundation Nr. 10
  • Maybelline Fit me Concealer- 15 (könnt ihr euch nochmal genauer in meinen Drogerie- Schminkschätzchen ansehen)
  • essence “Oktoberfest” Blush- 01 Fesches Madl!

flamingo_425

  • Maybelline Big Eyes Mascara (näheres dazu in einem meiner nächsten Looks)
  • Jelly Pong Pong Eyeliner (den Swatch seht ihr in meinem Glossybox- Post)

flamingo_45

  • essence stay matte lip cream-  02 Smooth Berry

 

 

 

 

 

 

flamingo_43825017bdfdc154d0f014a351695bf26df3578989a4c9d

Ich finde, dass das Rouge für einen Preis von 3,25 € wirklich ganz tolle Dienste leistet. Ich konnte sogar auf einen Highlighter verzichten, da die kleinen Sterne, die in dem pinken Herz platziert wurden, einen leichten Schimmer abgeben, der ganz toll auf der Haut wirkt! Man muss ein bisschen aufpassen, dass man insgesamt nicht zu viel Farbe erwischt, da der Blush gut pigmentiert ist. Sollte man doch zu rosige Wanen bekommen, kann man das mit einem Kabuki aber noch gut ausgleichen.

Was sagt ihr? Meiner Meinung nach, verleiht das Rouge eine gesunde, natürliche Farbe, wie nach einem Herbstspaziergang. Auch denke ich, dass er sich für ein Oktoberfest- Make up zu einem rosanen Dirndl toll machen würde!

Zum restlichen Look:

Meine Augen habe ich mit dem Jelly Pong Pong Liner aus der Glossybox ein wenig betont. Der leicht dunkelgrüne Einschlag bringt die Augen schön zum Strahlen, allerdings muss ich sagen, dass sich der Stift nicht richtig anspitzen lässt, man bekommt keine schöne, dünne Spitze mehr hin- nur so am Rande.

Auf meine Lippen habe ich die gehypte essence stay matte lip cream aufgetragen, die seeeeeehr pigmentiert ist und auch richtig gut hält. Ich habe mit einem Kosmetiktuch die oberste Schicht wieder abgenommen und so die Farbe ein etwas alltagstauglicher gemacht. Auf dem Bild hier rechts habe ich noch ein bisschen Carmex darüber aufgetragen, der glossige Look gefällt mir auch ganz gut!

 

 

 

 

Folgende Produkte werden in dieser Reihe- gepaart mit ein paar tollen Herbstlippenstiften- abwechselnd im Fokus stehen:

IMG_1479

 

Ich hoffe, dass euch diese Serie gefällt :)!

Signatur Anne

 


wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Ulefone Armor X8i vorgestellt
wallpaper-1019588
Diese Möglichkeiten gibt es einen Wintergarten zu beheizen
wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption