„Magisches Baguette“

„Magisches Baguette“

Den Namen für dieses Brot haben wir vom Rezeptersteller („herzelieb.de“) übernommen. Wir würden es nicht unbedingt Baguette nennen, aber es ist ein leckeres und vor allem schnell herzustellendes Weißbrot, das super zu Gegrilltem passt.

Zutaten:

  • 375 g Weizenmehl T65
  • 10  Salz (1 TL)
  • 300 ml Wasser, lauwarm
  • 12 g Frischhefe
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:

Frischhefe in das lauwarme Wasser bröckeln, eine Prise Zucker zufügen und solange rühren bis sich die Hefe und der Zucker aufgelöst haben.

Mehl und Salz in der Knetschüssel mischen.

Das Hefewasser in die Schüssel zu dem Mehl-Salz-Gemisch geben und auf kleiner Stufe ca. 7 Minuten kneten, die Geschwindigkeit erhöhen und den Teig weitere 3 Minuten kneten.
Der Teig ist sehr weich, leicht klebrig, löst sich aber komplett von der Schüssel.

Die Schüssel mit dem Teig abdecken, bei 26 – 27 Grad – wir: Mikrowelle mit angelehnter Tür – 90 Minuten gehen lassen. Der Teig sollte sein Volumen verdoppelt haben.

Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und gut mit Mehl bestäuben, in zwei gleiche Portionen teilen.

Die Teigkonsistenz lässt ein wirkliches wirken und formen nicht zu.

Die Teiglinge etwas in Form ziehen/drücken und auf Backpapier legen und die Teiglinge zusammen mit dem Backpapier auf ein Baguetteblech setzen.

„Magisches Baguette“

Im vorgeheizten Backofen bei 240 Grad Brotbackstufe mit Schwaden 20 Minuten backen.

„Magisches Baguette“

„Magisches Baguette“


wallpaper-1019588
[Comic] DC New Frontier – Schöne, neue Welt (Absolute Edition)
wallpaper-1019588
[Comic] Samurai [4-6]
wallpaper-1019588
Review: Lupin III. TV-Special Collection [Blu-Ray]
wallpaper-1019588
Gelber Tee: Wirkung, Zubereitung & Mehr