Mädchen zweimal überfahren – Niemand hilft!

Mädchen eiskalt überrollt

Ein zweijähriges Mädchen wurde in China auf offener Straße zweimal überfahren. Doch statt zu helfen, gehen Passanten ohne jede Gefühlsregung einfach an dem leblosen Kind vorbei. Mopedfahrer sehen kurz hin und geben wieder Gas. Erst eine Müllsammlerin erbarmt sich, das verletzte Mädchen von der Straße aufzuheben. Das Video von dem Geschehen, von einer Überwachungskamera aufgenommen, sorgte im Internet für Entsetzen.

Der Vorfall ereignete sich vergangenen Donnerstag im chinesischen Foshan. Am frühen Morgen schlenderte die zweijährige Wang Yue unbeaufsichtigt über die Straße, als sich ein Fahrzeug nähert und das Mädchen überfährt. Der Fahrer muss das Kind gesehen haben und dennoch fährt er eiskalt weiter. Innerhalb weniger Minuten gehen mehrere Passanten an dem blutenden Kind vorbei und ignorieren es einfach.

Dann nähert sich ein zweites Fahrzeug und überrollt ebenfalls das Mädchen, ohne anzuhalten. Erst eine Müllsammlerin hebt das Kind auf und ruft Hilfe. Die Zweijährig Wang Yue hat den Unfall schwer Verletzt überlebt und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort liegt sie auf der Intensivstation im Koma. Ob sie überleben wird, ist noch unklar.

Der Fahrer, der das Mädchen als erster überfuhr, konnte mittlerweile festgenommen werden. Das Video der Überwachungskamera löste auch in China entsetzen aus, wo seit dem über mangelnde Hilfsbereitschaft diskutiert wird.


wallpaper-1019588
Thema 2.2: Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
Hannover 96: Die verweigerte ausserordentliche Mitgliederversammlung oder „Was ist denn nun unmittelbar?“
wallpaper-1019588
Der Pole Mateusz Gradecki triumphiert in Casablanca
wallpaper-1019588
“Oliven zum Frühstück” von Pia Casell
wallpaper-1019588
“Einwohnermeldeamt Palma” – Wartezeiten von mindestens 1 Monat
wallpaper-1019588
Kraftstoffsteuern könnten wieder steigen
wallpaper-1019588
Automachef - Unser Review zum Game