Mache dieses Jahr Weihnachten zu einem Fest der Selbstliebe

was macht man mit Energievampiren am Weihnachtstisch!

Mache dieses Jahr Weihnachten zu einem Fest der Selbstliebe

Bald steht Weihnachten vor der Tür. Weihnachten ist das Fest der Familie und der Liebe. Verwandte kommen unter Umständen von weit her angereist. Einige Familienmitglieder hast du vielleicht schon sehr lange nicht mehr gesehen. Manche siehst du tatsächlich nur zu Weihnachten.

Vielleicht freust du dich.

Vielleicht bist du aber auch angespannt, weil du weißt, wenn Tante Erna neben dir sitzt und die ganze Zeit mit ihrer hohen, lauten Stimme auf dich einredet, dann brauchst du erstmal ein paar Tage um dich davon zu erholen.

Energievampire laugen dich mit ihrer Negativität aus.

Sie lästern unaufhörlich und sind unermüdlich darin dir zu erklären wie schlimm die Welt doch ist. Manche sind vollkommen von sich eingenommen, reden nur von sich und lassen andere kaum zu Wort kommen. Andere lassen dich mit skeptischem Blick völlig unzulänglich fühlen.

Natürlich ist es wunderschön, wenn an Weihnachten ein großes oder kleines Familientreffen statt findet, sich alle gut verstehen und eine harmonische Atmosphäre herrscht. Du gut auf deine Grenzen achten kannst und dich laute Gespräche nicht stören.

Dann brauchst du hier nicht weiter zu lesen.

Da du aber auf meinem Blog gelandet bist, nehme ich an, dass du ein hochsensibler und oder introvertierter Mensch bist und von daher Familienfeste oder andere Feierlichkeiten mit mehreren Menschen, meist anstrengend findest.

Familienmitglieder kann man sich nun mal nicht aussuchen. Und solltest du mit gemischten Gefühlen den Weihnachtsfeierlichkeiten entgegen sehen, weil du manche anwesende Person sehr anstrengend findest oder so viele Menschen und hektisches Durcheinander dich völlig auslaugen...

...dann habe ich hier ein paar Tips für dich, damit du das Zusammensein mit deinen Lieben auch wirklich genießen kannst.

1. Wertschätze deine Hochsensibilität als eine Gabe.

Nimm es nicht persönlich wenn du als sonderbar oder überempfindlich tituliert wirst.

Von Kindheit an hast du schon zu hören bekommen, sei doch nicht so empfindlich, „ach sie ist ja so empfindlich" und Ähnliches.

Damit ist jetzt Schluss. Ich hoffe du weist die Qualitäten deines emphatischen, intuitiven Wesens inzwischen zu schätzen.

Denn z.b. ein anderes Mal, fragt die Person, die dich gerade so subtil kritisiert hat, wieder einmal um deinen Rat für eine Situation, die dein intuitives Feingefühl benötigt.

Lass dich nicht in das Drama der Drama Queen hineinziehen. Sie kann nichts dafür, es is ihre Geschichte, lass sie bei ihr. Vor allem versuche nicht (ungefragt) zu retten oder zu helfen, bleibe bei dir.

2. Atme

Tief atmen hilft zu entspannen. Atme ein paar mal tief ein und aus, wenn du merkst, wie deine Energie schwindet. Als empathischer hochsensibler Mensch nimmst du schnell die Energie und Gefühle der anderen im Raum auf. Wenn du ein introvertierter Mensch bist, verlierst du schnell Energie unter mehreren Menschen.

Atme alles Negative aus. Das kann auch ziemlich unauffällig geschehen.

Ziehe dich für ein paar Minuten zurück und zentriere dich

Entschuldige dich kurz, gehe auf Toilette oder kurz an die frische Luft. Richte deine Aufmerksamkeit auf etwas Schönes, was du in deiner Umgebung gerade siehst.Richte dich wieder positiv aus. Hast du dich gerade über jemand geärgert? Frage dich, gibt es etwas, was ich womöglich an mir selbst nicht leiden kann? Habe ich das gerade auf die andere Person projiziert? Bedenke Partner und Familienmitglieder sind wunderbare Spiegel unseres Selbst und bieten dadurch eine Chance zu persönlichem Wachstum.

3. Setze freundliche aber bestimmte Grenzen

Bist du von dem Redeschwall deines Gegenübers schon völlig ausgelaugt, du selbst kommst überhaupt nicht zu Wort. Dann wechsle den Raum oder den Stuhl, entferne dich aus seiner Aura. Du kannst ruhig mitten im Satz der anderen Person, „entschuldige mal bitte, ich muss kurz..." sagen. Wenn die andere Person das als unhöflich empfindet, na was sollst du erst mal sagen. Wahrscheinlich wird sie sich aber schnell ein neues Opfer suchen.

4. setze negativen Äußerungen, positive entgegen

Eine sich immer wieder bewährende Methode ist, den Schwarzsehern und Drama Queens, positive Aspekte ihren Ausführungen entgegensetzen. Sie können dann ganz leicht grantig werden. Lass dich dann nicht auf eine Diskussion ein. Bleibe freundlich aber bestimmt bei deiner Meinung. Wenn sie kein Wasser auf ihre Mühlen bekommen, wenden sich sich von dir ab und du kannst entspannt zum Fenster raus schauen wie der Schnee fällt oder mal schauen, ob du dich zu den Kindern in die Ecke setzt und dort deinen Spass hast.

5. Richte die Feierlichkeit nicht bei dir zu Hause aus.

Hier geht es nicht darum dich vor der Arbeit der Vorbereitungen zu drücken. In diese kannst du dich gerne einklinken und ankündigen, dass du dabei gerne behilflich bist. Es geht darum, dass du gehen kannst, wenn deine Energie erschöpft ist und du nicht im schlimmsten Fall, fast bis zum Morgengrauen Anwesenheitspflicht hast.

Ich fand es immer extrem anstrengend, wenn ich bei der Familie meines Partners vom Brunch bis zum Abendessen auf meinem Stuhl kleben musste und nicht gehen konnte, da wir zusammen gekommen waren. Heute würde ich in so einem Fall immer mit dem eigenen Auto kommen,oder mir ein Taxi rufen. Im Idealfall hat der Partner dafür Verständnis.

Überprüfe bei jeder Begegnung und bei jeder Tätigkeit, ob du mit Freude oder nur aus Pflichtbewusstsein („weil man das halt so machen muss" oder „weil es sich so gehört") dabei bist. Dann entscheide dich bewusst. Nicht allen "Pflichten" kann man entgehen, aber vielen!

Das ist ein Akt der Selbstfürsorge, das bist du dir schuldig. Darum darfst du gerade auch beim Fest der Liebe schon mal ganz viel Selbstliebe üben.

Diese kleinen aber sehr effektiven Tipps helfen dir hoffentlich das eine oder andere Fest gut zu überstehen und es, was ich dir sehr wünsche, zu genießen.

Wie geht es dir bei Familienfeierlichkeiten? Schreibe es einfach unten in das Kommentarfeld. Ich bin gespannt!

wallpaper-1019588
Beste Gaming Tische unter 100 Euro
wallpaper-1019588
Digitaler Führerschein in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Schreibtischstühle ohne Räder
wallpaper-1019588
Teaser #TrailTypen – The Speed Project DIY