Mac OS X: Systemupdate per Terminal starten

Apple hat gestern das Update OS X 10.10.5 für Mac OS X 10.10 Yosemite rausgebraucht. Sollte es bei euch, wie in meinem Fall, sein das der App Store sich weigert das Update herunterzuladen zeige ich euch in diesem Beitrag wie ihr es manuell über den Terminal starten könnt.

Öffnet dazu einen Terminal.

Programme > Dienstprogramme > Terminal

Und gebt dort folgenden Befehl ein:

sudo softwareupdate -iva

Nun wird überprüft ob neue Updates verfügbar sind und diese werden heruntergeladen und installiert.

Nachdem das Update heruntergeladen und installiert wurde müsst ihr euren Mac nur noch neustarten:

sudo reboot

wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Präludium
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Hitler in Thailand - und Aufruf zur Stimmabgabe
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch