MAC Moody Blooms Collection - First Impression

Ich bin immer wieder erstaunt, dass einige MAC Limited Editions gerade online gestellt und beim nächsten Wimpernschlag schon wieder ausverkauft sind und andere Kollektionen uns Junkies genügend Zeit und reifliche Überlegung für oder gegen einen Kauf lassen.

MAC Moody Blooms Collection ist eine dieser LEs, die man auch am Tag des Erscheinens noch gemütlich schlendernd im Store oder in aller Ruhe vor dem Laptop käuflich erwerben konnte.


MAC Moody Blooms Collection - First Impression
MAC beschreibt dieses Kollektion sehr treffend als "wunderbar geheimnisvolle Welt mit kräftigen Tönen, aufregenden Beerenfarben und schimmernden Metallic-Nuancen".
Die Moody Blooms Collection beinhaltet neben limitierten Produkten auch einige repromotete Artikel sowie Schätzchen aus dem permanenten Sortiment.
MAC Moody Blooms Collection - First Impression
Natürlich gab es für mich keine Frage, dass beide Blushes einziehen durften, auch wenn sich bei dem repromoteten Powder Blush Worldly Wealth aufgrund der doch recht dunklen Farbnuance einige Zweifel breit machten.
MAC Moody Blooms Collection - First Impression
Der Powder Blush Wordly Wealth, ein schimmernder Peach-Bronze-Ton, hat mich ab dem ersten Auftrag vollkommen in seinen Bahn gezogen. Ein wirklich unglaublich schöner Blush mit tollem Schimmer und einer so seidigen Textur, dass man seine Finger kaum aus dem Pfännchen lassen kann. Aufgetragen wirkt man sehr frisch und wie leicht gebräunt. Die Pigmentierung ist einfach großartig, man benötigt nur sehr wenig Produkt, damit die Farbe auf den Wangen sichtbar wird. Eindeutig mein [unterschätztes] Highlight der Kollektion, denn der Blush war bis heute noch bei douglas.de erhältlich.
Der limitierte Beauty Powder Blush Bred For Beauty ist definitiv eine der kräftigen Farben, von denen MAC in seiner Pressemitteilung spricht.
Ein mattes Fuchsia-Pink mit leicht blauen Untertönen und einer weichen Textur mit sehr guter Pigmentierung. Der Auftrag ist im Vergleich zu Worldly Wealth etwas schwieriger, hier kommt es meiner Meinung nach auf eine gute Foundation als Basis und einen optimalen Pinsel an, um die Farbe gleichmäßig auf der Haut zu verblenden.

MAC Moody Blooms Collection - First Impression

MAC Worldly Wealth


MAC Moody Blooms Collection - First Impression

MAC Bred For Beauty


MAC Moody Blooms Collection - First Impression

Blitzlicht (oben) / Tageslicht (unten) - durch Anklicken vergrößert


Von den sechs Lidschatten, die in der Moody Blooms Collection erschienen sind, durften drei der wunderschönen Schätzchen mit ihren bunten Pfännchen bei mir einziehen.

MAC Moody Blooms Collection - First Impression

Swatches mit Blitzlicht


Artistic License ist ein wunderschön goldiger Peachton mit Veluxe Pearl Finish, nicht gerade meine Lieblingstextur, die Pigmentierung ist jedoch toll und der Auftrag gelingt mühelos. Mein eindeutiger Favorit unter den Moody Blooms Lidschatten.

Green Room, ein Dunkelgrün mit einem leicht tealfarbenen Einschlag. Der leichte Schimmer, den man im Pfännchen und beim Swatch sehen kann, nimmt man aufgetragen am Auge nicht mehr wahr. Das Satin Finish wirkt für mich schon eher wie eine matte Textur, das Verblenden funktioniert ohne Probleme.

Blooming Mad, ein unglaublich schöner Lavendelton mit kühlem Schimmer, hat eine tolle Farbabgabe. Das Frost Finish wirkt etwas trocken und der Aufbau der Farbe benötigt mehrere Schichten, ich würde daher hier einen feuchten Auftrag empfehlen.


MAC Moody Blooms Collection - First Impression

Artistic License - Green Room - Blooming Mad / Swatches in Tageslicht


MAC Moody Blooms Collection, was für eine wunderschöne und fröhlich bunte LE mit einigen wirklich tollen Produkten. Ein Tragebild vom Powder Blush Wordly Wealth sowie eine bildliche Zusammenfassung meines Einkaufs seht Ihr nachfolgend.
MAC Moody Blooms Collection - First Impression
MAC Moody Blooms Collection - First Impression
Wie gefällt Euch die MAC Moody Blooms Collection,wer von Euch war auch auf Shopping Tour?

wallpaper-1019588
Algarve News: 10. bis 16. Mai 2021
wallpaper-1019588
Returnal für die PlayStation 5 im Review: „Täglich grüßt das… Alien“
wallpaper-1019588
Thymian Steckbrief
wallpaper-1019588
Fliesen lackieren – Alles zur Anwendung von Fliesenlack mit Anleitung