MAC Artificially Wild Collection

Das gleich drei MAC Kollektionen an einem Tag erscheinen, habe ich in meiner mittlerweile schon 7 Jahre andauernden Liebe zu MAC auch noch nicht erlebt.

Und während sich alle Beauties auf die LE der kleinen gelben Familie konzentrierten, konnte ich in aller Ruhe meine Lieblinge aus der MAC Artificially Wild Collection in meinen Warenkorb packen.


MAC Artificially Wild Collection
MAC Artificially Wild Collection
Die MAC Artificially Wild Collection ist in meinen Augen eine recht unterschätze Limited Edition und hätte wesentlich mehr Liebhaber verdient. Außergewöhnliche Blushes und nicht alltägliche Farbnuancen bei den Lidschatten machen sie zu etwas besonderem, auch wenn viele der Farben nicht für alle Hauttypen tragbar erscheinen.
MAC Artificially Wild Collection
MAC Artificially Wild Collection
MAC Powder Blush Pink Cult
Wunderschöner Blush in einem zarten Rosa-Pink mit einem matten Finish. Auf den ersten Blick und im Pfännchen wirkt die Farbe recht blass, aufgetragen ist Pink Cult ein so perfekter Farbton für mich, der meinem Teint mehr als nur schmeichelt. Er läßt sich gut aufbauen und verblenden, die Textur ist zart, wenn auch etwas pudrig. Sicherlich nicht für allzu dunkle Hauttypen geeignet, helle bis mittlere Typen werden aber ihre wahre Freude mit diesem Blush haben.
Pink Cult ist ein Repromote und erstmalig in der MAC Jeanius Collection 2011 erschienen.
MAC Artificially Wild Collection
MAC e/s Natural Wilderness
Ocker beschreibt Natural Wilderness wohl am besten. Das Satin Finish wirkt nahezu matt, die Farbabgabe ist wirklich exzellent, der Auftrag funktioniert mühelos und die Haltbarkeit ist ein kleiner Traum. Ich bin mehr als glücklich eine solche Farbnuance nun endlich in meiner Sammlung zu haben.
MAC Artificially Wild Collection
MAC e/s Marsh
Großartig pigmentierter Lidschatten in einem Olivgrün mit einem Satin Finish.
Marsh läßt sich sehr gut auftragen und toll verblenden. Aufgetragen mit einer Base hält sich die Farbe einen ganzen Tag lang.
MAC Artificially Wild Collection
Ich hatte einige Mühe die Farben im Garten originalgetreu abzulichten, die Swatches des Blushes und der beiden Lidschatten geben hoffentlich einen kleinen Eindruck von den außergewöhnlichen Farben.

Tragebilder wird es in den nächsten Tagen auf meinem Instagram Account geben. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr auch dort einmal vorbeischaut >> Catgoesnatural 


Gibt es Liebhaber der MAC Artificially Wild Collection unter Euch,welche Schätzchen durften bei Euch einziehen?

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Abendglühen
wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
Winterimpressionen Ende Jänner 2019 aus Mariazell
wallpaper-1019588
Mindestlohn steigt auf € 9.94 brutto zum 1.1.2019
wallpaper-1019588
Eigenes Bett vs. Familienbett
wallpaper-1019588
24 Tipps für den Wettkampf
wallpaper-1019588
Makita Akku Kettensäge DUC353Z Test
wallpaper-1019588
[Rezension] Love to Share