Luxurious Sticky Buns


Luxurious Sticky Buns



Denkt an die üblichen Zimt-Schnecken die in der ersten Klasse reisen. Sie bekommen einen extra Service von Karamel und ganz viele Bonuses von all den feinen Nüssen. Das ist tatsächlich Luxus pur, aber ihr könnt ihn euch problemlos leisten. Ihr müsst.

ZIMT-SCHNECKEN MIT KARAMELISIRTEN NÜSSEN
Originalrezept Better Homes and Gardens
Deutsche Übersetzung Apples To My Pie
Für den Teig
1/4 cup warmes Wasser
1 Päckli Trockenhefe
3/4 cup Milch
6 EL Butter
1/4 cup Creme Fraiche
2 Eier
4 1/2 cup Mehl
1/4 cup weisser Zucker
1 TL Salz
Für den Karamel:
1/2 cup Butter, weich
1 cup brauner Zucker
1/4 flüssiger Honig
eine Prise Salz
3 EL Wasser
1 cup Pecan Nüsse (meine Variante mit Haselnüssen)
Für die Füllung:
1/4 cup Butter, geschmolzen
1/4 cup weisser Zucker
1/4 cup brauner Zucker
1 1/2 TL Zimt
eine Prise Salz
1/2 cup Pacan Nüsse (grob gehackt und geröstet)
1/2 cup Datteln (grob gehackt) 
Wasser und Hefe vermischen und eine Weile stehen lassen bis es beginnt die Luftbläschen zu zeigen. Milch aufwärmen, Butter geben, vom Herd nehmen, Creme Fraiche untermischen. Abkühlen, zur Wasser-Hefe-Mischung geben zusammen mit Eiern und 1 1/2 cup Mehl. Zucker und Salz geben und 30 Sek. mit der Küchenmaschine (oder mit der Kelle) mischen.
Das restliche Mehl eins nach dem anderen geben und einen geschmeidigen Teig kneten. Der Teig mag klebrig sein, aber kein zusätzliches Mehl geben. Den Teig in die grosse Schüssel legen, mit der Frischhaltefolie bedecken und an einem warmen Ort etwa 90 Min. gehen lassen.
In dieser Zeit den Karamel vorbereiten. Eine Backform 40x23cm einfetten (nur den Rand). In einer Schüssel weiche Butter mit Zucker, Honig und Salz vermischen. Wasser geben, alles glatt rühren und mit einem Teigschaber auf dem Boden gleichmässig verteilen. Obendrauf die Nüsse verteilen.
Den fertigen Teig auswallen (35x45cm), mit geschmolzener Butter streichen. In einer anderen Schüssel Zucker, Salz und Zimt vermischen, auf dem eingebutterten Teig gleichmässig verteilen, mit Nüssen und Datteln bestreuen und zu einer Roulade aufrollen. 
Mit einem Brotmesser etwa 12 Stück Teig schneiden und in die Backform mit dem vorbereiteten Nuss-Karamel geben: 4 Reihen mit 3 Stück in jeder Reihe. Die Schnecken vorsichtig in den Karamel drücken, die Backform mit der Frischhaltefolie bedecken und weitere 60 Min. gehen lassen.
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Schnecken etwa 40 Minuten backen. Wenn sie oben zu schnell braun werden, mit der Alufolie bedecken. Die fertigen Schnecken aus dem Backofen nehmen, 5 Minuten auf dem Gitter in der Backform abkühlen lassen und dann vorsichtig auf die Servierplatte stürzen.


Luxurious Sticky Buns


wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Quesadillas
wallpaper-1019588
Journalismus und Nachrichten: Tagesschau & Co.
wallpaper-1019588
Wasserbüfflelgulasch mit Champignons
wallpaper-1019588
Wilde Tiere in der Unterhaltungsindustrie – Ist das noch zeitgemäß?