Lustiges Versteckspiel auf dem Mars: Ist da jemand?

Kinder lieben Versteckspiel. Dieses Kribbeln im Bauch, wenn man kurz davor ist, entdeckt zu werden. Oder andersherum, die Freude, wenn man etwas Gefunden hat.

In Ist da jemand? von Jon Agee geht es um ein außerplanetarisches Versteckspiel zwischen einem kleinen Astronauten und einem Marsbewohner, das zu Diskussionen anregt. Wenig Text, ausdrucksstarke und humorvolle Illustrationen für Kinder ab 4 Jahren

Darum geht´s in Ist da jemand?

Ein kleiner Astronaut ist zum Mars geflogen, um dort nach Leben zu suchen. Er ist sich ganz sicher, genau hier ein Lebewesen zu finden. Doch wohin er auch schaut: weit und breit sieht er nur Sand und Geröll.

Natürlich hat der aufmerksame Leser bereits den riesigen Marsbewohner entdeckt, der den jungen Astronauten interessiert und auch etwas ängstlich beobachtet. Was treibt dieser kleine Mensch da nur auf seinem Planeten? Es entwickelt sich ein herrliches Versteckspiel. Ob der kleine Astronaut am Ende doch noch Leben auf dem Mars findet?

Dieses galaktische Versteckspiel hat uns wirklich viel Spaß gemacht. Es ist zu süß, wie der kleine Astronaut den riesigen Alien einfach nicht sieht. Und andersherum möchte der sich auch gar nicht zeigen. Das regt natürlich zur Diskussion an: Hat der Alien Angst? Ist er schüchtern? #mars #astronaut #kinder #buch #bilder #angst #verstecken

Das sagt Mutter: Wenn man nicht richtig hinsieht

Dieses galaktische Versteckspiel hat uns wirklich viel Spaß gemacht. Es ist zu süß, wie der kleine Astronaut den riesigen Alien einfach nicht sieht. Und andersherum möchte der sich auch gar nicht zeigen. Das regt natürlich zur Diskussion an: Hat der Alien Angst? Ist er schüchtern? Oder warum zeigt er sich nicht und begrüßt den Besucher?

Der kleine Astronaut hingegen erinnert mich daran, wie meine Jungs etwas in ihren Zimmern oder der ganzen Wohnung suchen. Stöhnend und jammernd bewegen sie sich von Raum zu Raum, um mich dann nach erfolgloser Suche um Hilfe zu bitten. Ich brauche dann maximal eine Minute, um den gesuchten Gegenstand zu finden. Meistens liegt er irgendwo ganz präsent im Zimmer (hier bitte mütterliches Augenrollen vorstellen).

Wahrscheinlich würden die beiden genau solche Astronauten abgeben. Herrlich!

Das sagt Söhnchen: Die Schokotörtchen

Mama, der hat den Schokokuchen gegessen.

Rauabauko

Da staunt der kleine Astronaut aber nicht schlecht, als er herausfindet, dass sein Schokotörtchen weg ist. Jetzt müsste der Groschen gefallen sein, dass da doch jemand auf dem Mars war.

Dieses galaktische Versteckspiel hat uns wirklich viel Spaß gemacht. Es ist zu süß, wie der kleine Astronaut den riesigen Alien einfach nicht sieht. Und andersherum möchte der sich auch gar nicht zeigen. Das regt natürlich zur Diskussion an: Hat der Alien Angst? Ist er schüchtern? #mars #astronaut #kinder #buch #bilder #angst #verstecken

*** Werbung ***

Ist da jemand? *Affiliate-Link

♥ Autor: Jon Agee
♥ Übersetzung:
 Ebi Naumann
♥ Seiten:
 32
♥ Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag
 ISBN: 978-3522459198
♥ Altersempfehlung: ab 4 Jahren
♥ Preis: 13,- €

*Was ist ein Amazon Affiliate Link?

Wenn ein Affiliate Link hier auf der Website benutzt wird, erhalte ich dann, wenn ein Kauf getätigt wird, eine kleine Provision. Für euch ändert sich rein gar nichts. Es werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben. Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf den Link gemacht hättet.


wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Upcycling-DIY: Osterhäschen im Vintage-Look.de
wallpaper-1019588
One Piece Monopoly bald erhältlich
wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
Vergessliches Wynigen
wallpaper-1019588
X-MAS KALENDER Türchen 8: Maxomorra, Dear Sophie, Lily Balou & Bobux
wallpaper-1019588
Das Home Gym: Vor-u. Nachteile
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 8