lust auf kochen?

Zugegeben: kochen ist im Sommer jetzt nicht sooo die ultimative Freizeitbeschäftigung, aber es gibt ja auch kühle Tage und im Sommerloch kommt schnell mal Langeweile auf. Deshalb: hier sind die spannendsten Kochkurse der Region. Viel Spaß!

*Restaurant Bachofer
Sie heißen Frühlingserwachen, Greenpeace, Sommersturm, Nippon oder Novemberblues und versprechen Kochspaß in kleinen Gruppen: die Kochkurse der Gastrowelt Bachofer überzeugen durch leichte Rezepte mit mediterranem oder asiatischem Akzent. Beim anschließenden „Testessen“ werden passende Weine serviert. € 170,-, Marktplatz 6, Waiblingen, Tel. 07151 97 64 30, www.bachofer.info

*Gasthof zur Traube
Küchenchef Thomas Bidlingmaier kocht nicht nur für SWR-Zuschauer, sondern verrät auch in der eigenen Küche Tipps und Tricks für raffiniert-schwäbische Küche. Die Themenkochkurse richten sich nach frischen Angeboten der Saison und Region, süße Kreationen vom Patissier des Hauses setzen den Punkt aufs Genuss-i. Ab € 50,-, Steinachstr. 12, Frickenhausen-Linsenhofen, Tel. 07025 38 13, http://www.traube-linsenhofen.de

*Ernährungszentrum Mittlerer Neckar
Bei den Koch- und Back-Workshops des Ministeriums für Ernährung und ländlichen Raum können Eltern und Kinder gemeinsam entdecken, wie vielfältig lecker heimische Äpfel schmecken können. Gebühr: die Lebensmittelkosten. Auf dem Wasen 9, Ludwigsburg, Tel. 07141 14 4 49 12, www.ernaehrung-bw.info

*Gasthof Krone
Als Küchenmeister der Meistervereinigung Baden-Württemberg lässt sich Richard Schäfer gern von Hobbyköchen in die Töpfe gucken. Wer moderne schwäbische Küche mit einem Hauch Asiatisch liebt, ist hier genau richtig. Ab € 90,-, Neidlingerstr. 2, Ostfildern, Tel. 0711 451 03 60, www.krone-kemnat.de

*Kochschule Esscapade
In seiner Kochschule für gesunde Küche zeigt Eurotoque-Chefkoch Gerald Fütterer in lockerer Runde, wie aus hochwertigen Lebensmitteln leckere Vier-Gänge-Menüs werden. Gleichzeitig ist die Kochschule eine von neun Weber-Grillakademien in Deutschland und macht Barbeque-Fans fit für die Grillsaison. € 89,-, Heinrich-Otto-Str. 1, Reichenbach, Tel. 07153 99 00 32, kochschule-esscapade.de

*Kochschule Stuttgart
Von klassisch bis exotisch, als Firmen- oder Familienevent: In der stylishen Kochschule Stuttgart dreht sich alles um Kochen und Genießen. Dieses Jahr stehen unter anderem die „Mediterrane Verführung“, Steak & More, Studenten- und Männerkochkurse auf dem Kursplan. Ab € 85,-, Rosenstr. 42, S-Mitte, Tel. 0170 226 47 29, www.kochschule-stuttgart.de

*Restaurant Turmstuben
Egal, ob traditionelle Schmankerl oder ausgefallene Gerichte, in Daniel Werners Turmstuben-Küche geht’s gleichberechtigt zu: was in kleinen Gruppen am Herd gebrutzelt wird, dürfen Kurs-Teilnehmer gerne selbst vorschlagen. Ab € 85,-, Schorndorfer Str. 2, Baltmannsweiler, Tel. 07153 99 23 20, www.turmstuben.com

*Gasthaus Rössle
Bei Kaffee und Kuchen lernen sich die Kochschüler kennen und stimmen sich gemütlich aufs gemeinsame Kochen ein, bevors mit dem Chef in die Küche geht. Das Repertoire besteht aus schwäbischen Basics und Spezialitäten. Ab € 75,-, Forststr. 6, Weinstadt-Baach, Tel. 07151 668 24, www.roessle-baach.de

*Schiller-Volkshochschule
#Während die Lütten „Neues aus der Zwergenküche“ zaubern, kochen Teenies á la Jamie Oliver und Papa entdeckt im Männerkochkurs den Herd für sich. Mama spezialisiert ihre Kochkünste zum Beispiel in der Gemüseküche oder mit schnellen Wok- und Pfannengerichten. Hindenburgstr. 46, Ludwigburg, Tel. 07141 144 16 66, www.schiller-vhs.de

*Schürers SinnReich
In Lars Schürers Kochschule stehen drei verschiedene Kurs-Varianten zur Auswahl: der After-Work-Kochkurs am Donnerstag Abend empfiehlt sich als Kochsession für Berufstätige, Themenkochkurse am Freitag Nachmittag machen Spezialitäten-Fans glücklich und samstags stehen Ganztages-Kochkurse mit gemeinsamem Gang über den Wochenmarkt auf dem Programm. Ab € 99,-
Schillerstr. 8, Backnang, Tel. 07191 90 27 77, www.sinnreich.tv

*VHS Stuttgart
Ob Kochen für Teens, Maultaschenvariationen, Fisch und Meeresfrüchte, Deutsch-Türkische Backhaustage oder Königliche Reistafel mit Yam Yai und Howmok Bpla: Beim vielfältigen Back- und Kochkursangebot der VHS kommt jeder auf den Geschmack.
Fritz-Elsas-Str. 46/48, S-Mitte, Tel. 0711 187 38 00, www.vhs-stuttgart.de

*VHS Unteres Remstal
In der VHS-Sprachenküche wird unter anderem Griechisch, Italienisch, Spanisch, Ägyptisch, Arabisch oder Chinesisch gekocht und gesprochen. Ganz neu im Kursprogramm sind Grundlagenkurse für Küchen-Neulinge. Ca. € 20,- pro Abend. Theodor-Heuss-Str. 18, Fellbach, 071146 97 41 72, www.vhs-unteres-remstal.de

*Zauberlehrling
In der glanzvollen Küche des Designhotels lernen Gourmets und solche die es werden wollen, alles über Fische und Krustentiere, Candle Light Dinner oder Sommermenüs, über Suppen, Saucen und Fonds sowie Ente, Gans & Co. € 185,-, Rosenstr. 38, S-Mitte, Tel. 0711 237 77 70, www.zauberlehrling.de

Kochkurse mit Stern

*Laurent Durst, Alte Sonne, Ludwigsburg
Für Gourmetkoch Laurent Durst ist das Leben wie ein gutes Menü: genussvoll, interessant und voller Überraschungen. Seine Philosophie vermittelt er auch bei seinen Kochkurs-Küchenparties, bei denen Hobbyköche zum Beispiel Schalentiere und Fische, Fingerfood oder „Das Elsass“ auf den Tisch bringen. Ab € 200,-, Bei der Katholischen Kirche 3, Ludwigsburg, Tel. 07141 643 64 80, www.altesonne-durst.de

*Armin Karrer, Zum Hirschen, Fellbach
Auch wenn Armin Karrers Kreationen manchmal „abgefahren“ daher kommen, bleibt er seit 20 Jahren seiner „Cuisine Réelle“ treu und stellt deshalb erstklassige Produkte und schonende Zubereitung auch beim After-Work-Cooking oder bei Pasta- und Saucen-Kursen in den Mittelpunkt. Ab € 105,-, Zum Hirschen, Hirschstr. 1, S-Fellbach, Tel. 0711 957 93 70, www.zumhirschen-fellbach.de

*Rolf Straubinger, Burg Staufeneck
Hoch über der Schwäbischen Alb lässt sichs entspannt genießen und genau so angenehm auch kochen lernen: bei Sushi-Abenden zeigt Rolf Straubinger im Event-Kochstudio der historischen Burgscheune wie Nigri, Maki, California Roll und Weißfischcarpaccio professionell zubereitet werden. € 188,-, Burg Staufeneck, Salach, Tel. 07162 93 34 40, www.burg-staufeneck.de

kurse13_93cc9807ac Und mein ganz persönlicher Tipp: Wer bei Jörg Ilzhöfer Kochen lernt, kann praktisch gar nicht mehr anders, als Spaß in der Küche zu haben! Ilzhöfers Event-Kochschule, Am Hafenmarkt 12, Esslingen, Tel. 0711 50 43 97 91, www.ilzhoefers.de

Foto: Ilzhöfers



wallpaper-1019588
Venom
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Steirische Bauernbund-Wallfahrt 2018 – Fotobericht
wallpaper-1019588
Kritische Lücke im FTP-Server ProFTPD
wallpaper-1019588
Neue Stoff-Eigenproduktionen und großer Stoffverkauf bei Fuchs & Kiwi
wallpaper-1019588
Herr Gisler und der Plan B
wallpaper-1019588
Das Ding mit dem Schrebergarten