Lumpini Park Bangkok – Tour and Pictures of Lumphini Park – Review

My tour of the Lumpini Park Bangkok on a wonderful morning. After spending the night at the Le Royal Meridien Hotel Plaza Athenee in Bangkok and only 10 minutes walkway away from the Lumphini Park Bangkok – I had to visit this park :)

Lumpini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok

Me wearing a comfortable morning outfit – T-Shirt: Tommy Hilfiger – Jeans: Levis – Sunglasses: Maui Jim

When visiting different cities around the world, I often try to visit the local park, and won’t believe that I visited the Central Park New York 12 months ago with -5°C and when visiting Lumpini Park Bangkok – the temperate is 32°C in the morning. What a beautiful change.

The park opened in the 1920s on a former area of King Vajravudh (Rama VI) and is named by the birth-place of Buddha in Nepal. When opening the place about 100 years ago it was outside of the city of Bangkok, now it is on one of the most frequent areas of the city .

Lumpini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok

If you want to visit the Lumpini Park Bangkok you can there early in the morning (around 7am) to visit the people doing their Tai-Chi exercises or at 5pm in the afternoon to see different Aerobic lessons. For me 7am was too early and in the afternoon I am out of the region, it was 11am and the park was really empty, except a few bodybuilder and a few people jogging on the 2.5km jogging path around the path and a few varanus relaxing and looking for food.

It is a beautiful place, completely different with other parks and if you stay at the Le Royal Meridien Hotel Plaza Athenee you should walk to the park, taking a look on authentic thai food, the US embassy and different small and local stores. Enjoy Bangkok :)

Meine Tour in den Lumpini Park Bangkok an einem wunderbaren Morgen. Nachdem ich die Nacht im Le Royal Meridien Hotel Plaza Athenee in Bangkok verbrachte, war es nur ein 10 minütiger Spaziergang zum Lumphini Park Bangkok – ich musste diesen Park einfach einmal sehen.

Lumphini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok

Ich versuche jedes Mal, wenn ich in neuen Städten bin, mir den örtlichen Park einmal anzusehen und wenn ich daran denke, vor fast genau 12 Monaten bei -5°C durch den Central Park in New York gegangen zu sein und nun im Lumphini Park in Bangkok mit 32°C am Morgen – kann ich nur feststellen, welch ein angenehmer Wechsel.

Der Lumpini Park Bangkok wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts von König Vajravudh (Rama VI.) auf seinem Land für die Bevölkerung eröffnet und nach dem Geburtsort von Buddha in Nepal benannt. Als der Lumpini Park vor jetzt fast 100 Jahren eröffnet wurde, lag er am Stadtrand von Bangkok, heute ist es eine der am meisten frequentierten Stellen in der Stadt von Bangkok.

Lumpini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok

Wenn Ihr den Lumpini Park Bangkok besuchen möchtet, sollte man es früh am Morgen (so ab 07.00 Uhr) machen und den Einheimischen beim Tai-Chi zusehen oder am späten Nachmittag (so ab 17.00 Uhr) bei Aerobic-Übungen. Für mich war 7 Uhr morgens zu früh :) und am Nachmittag war ich schon nicht mehr in der Gegend, daher war 11 Uhr eine “ideale” Lösung und ich hatte den Park fast für mich alleine. Ein paar Bodybuilder, ein paar Menschen auf dem Jogging-Pfad von 2.5km Länge und ein paar Warane auf der Suche nach Nahrung. 

Es ist ein besonderer Platz, komplett unterschiedlich zu anderen Parks und wenn ihr im Le Royal Meridien Hotel Plaza Athenee übernachtet, soltet Ihr wirklich einmal zu Fuß in den Park gehen, vorbei an authentischem Thai-Food mit verschiedenen Ständen, der US-Botschaft in Bangkok und vielen kleinen lokalen Geschäften. Geniesst einfach Bangkok!

Lumpini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok Lumpini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok Lumpini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok Lumphini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok Lumphini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok Lumphini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok Lumphini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok Lumphini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok Lumphini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok Lumphini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok Lumphini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok Lumpini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok Lumphini Park Bangkok - Visiting the green oasis of Bangkok


wallpaper-1019588
Der Selbstoptimierer: Mit Self-Tracking zur Selbsterkenntnis
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Grapic Novel-Lizenz zu „Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend“ gesichert
wallpaper-1019588
Ein jüdischer Don Quijote
wallpaper-1019588
NEWS: Nada Surf kündigen neues Album “Never Not Together” an
wallpaper-1019588
Die Mallorca Fashion Week geht in die zweite Runde