Lügenmedien und schwule Politiker

Man stelle sich vor, ein AFD-, CSU-, FPÖ-, PIS- oder FIDESZ-Politiker würde mit illegalen Drogen erwischt werden:

1.) Schlagzeile in allen Medien.

2.) Hauptbericht über diesen Fall in den ORF-, ZDF- und ARD- Nachrichtensendungen inklusive moralischer Bewertung.

3.) Inhaltliche Verbindung zwischen politischer Meinung und Rechtsvergehen.

4.) Pauschalverurteilung aller Parteigänger der genannten Parteien und Verunglimpfung ihrer Wähler.

5.) Sofortige Forderung nach Abgabe aller Ämter, insbesondere der Mandate.

Dann stelle man sich vor, man wäre ein Grüner, Linker, Kommunist oder SPÖ/SPD-Politiker und schwul – und würde bei Illegalitäten wie Drogen oder Pädophilie erwischt werden, wie aktuell Volker Beck von den Grünen (hat auch offen die Legalisierung von Sex mit Kindern gefordert) oder zuletzt Edathy bei den Sozialisten in Deutschland.

1.) Kurzmeldung in den Medien.

2.) Nebenmeldung ohne Kommentar oder Bewertung des Falles in ORF, ZDF, ARD.

3.) Keine Herstellung des Zusammenhanges zwischen politischer Meinung (Volker Beck: JA zu Pädophilie und Drogen!) und des Deliktes in den Medien.

4.) Augenzwinkern mit den Parteigängern der Grünen oder Sozialisten, Sache als Nebensache und Einzelfall abtun, und weitermachen wie zuvor.

5.) Durchtragen der Täter, selbst wenn andere Menschen zu Schaden kommen oder damit Profi-Kriminelle profitieren.

Nun, es passiert auch bei Konservativen, dass sie nicht ihrer Außendarstellung entsprechend leben oder handeln. Da möchte ich in keine Richtung die moralische Keule schwingen, wir sind alle fehlbar. ABER: diese Fälle werden in unseren Medien besonders hervorgehoben und betont – wie z.B. der Missbrauch innerhalb der Kathol. Kirche. Sozialistische Pädophilie- und Kinderprostitutionsverbrechen, die ein weit größeres Ausmaß hatten und politisch organisiert waren (z.B. Wilhelminenberg Wien) werden niemals juristisch verfolgt, die Akten vernichtet und die Sache vertuscht.

Ja, wir leben in einer Zeit der Lügenpresse und dem Diktat linker, unmoralischer, schwuler, pädophiler und selbstgerechter Politverbrecher. Deshalb hasse und verachte ich deren Kindersex-Propaganda, deren Life- und Love-Bälle und -parades, ich hasse ihre Exaltiertheit und ihr moralisches Oberhoheitsgehabe. Sie sind die Zerstörung jeglicher Kultur.


wallpaper-1019588
Ständige Blähungen? Ein Alarmsignal!
wallpaper-1019588
Graue Haare – Wie ungesund ist das Färben der Haare?
wallpaper-1019588
Männerfreundschaft: Kameradschaft und Bruderschaft sind essentiell in der Mannwerdung
wallpaper-1019588
Schaschlik aus dem Ofen mit Sauce
wallpaper-1019588
Island: Episode 1
wallpaper-1019588
Resident Evil 2 erscheint komplett ungeschnitten in Deutschland – Ankündigung einer Collector’s Edition
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Friede Merz – Daisy Lane [EP]
wallpaper-1019588
Dungeons & Dragons 5th Edition Player´s Handbook