Low Carb Diät und Denk Dich schlank. Funktioniert das?

Low Carb Diät - Denk Dich schlank. Funktioniert das?Was glauben Sie? Wenn Sie eine Low Carb Diät machen um einen flachen Bauch zu erhalten und nicht wirklich an Ihr Ziel glauben, kann das funktionieren? Nach meiner Erfahrung kann das langfristig nicht funktionieren!

Wie Sie durch die Macht Ihrer Gedanken einen flachen Bauch erhalten!

So wie wir uns sehen und was wir von uns denken bestimmt wie wir aussehen. Wenn Sie sich morgens im Spiegel sehen und gleich denken: „Mein Bauch ist zu dick, mein Doppelkinn sieht furchtbar aus, die Schenkel sind viel zu dick, der Hintern sieht schrecklich aus“, dann brauchen Sie sich nicht wundern, wenn Sie Ihr Traumgewicht nicht erreichen. Ihre Gedanken versuchen Ihre Befehle zu befolgen. Alles was Sie zu sich nehmen wird Ihr Organismus dazu verwenden um Ihr Bild, welches Sie von sich haben zu erfüllen.

Versuchen Sie mal einen Tag lang Ihre Selbstgespräche zu beobachten.

Wenn Sie feststellen, dass Sie hauptsächlich negativ von sich denken, wie z.B.

  • Ich bin zu dick
  • Ich erreiche meine Ziele nicht
  • Was hab ich denn überhaupt schon erreicht in meinem Leben?
  • usw

dann sollten Sie Ihre Gedanken und Ihr Selbstbild ändern!

Durchbrechen Sie einfach mal den Teufelskreis!

Sehen Sie sich in einem schlanken Körper. Schauen Sie sich im Spiegel an, schließen Sie die Augen und stellen Sie sich Ihren schlanken und straffen Körper vor, denn der steckt wirklich unter der Hülle. Stellen Sie sich vor, wie Sie beschwingt und leicht laufen. Stellen Sie sich vor, wie toll Sie in Ihrem neuen Kleid aussehen oder im Bikini oder Badehose.

Sie werden am Anfang Schwierigkeiten haben mit Ihren neuen Glaubenssätzen. Sie werden sich sagen, „Ja toll, aber nicht bei mir! Bei mir funktioniert das sowieso nicht“. Lassen Sie die Gedanken zu und schieben Sie sie dann einfach zur Seite und sehen sich wieder in Ihrem neuen Körper. Sehen Sie wie Ihr Bauch schon flacher wird. Freuen Sie sich auf Ihre neue Figur. Sie werden sehen, dass sich ihre Gedanken im Laufe der Zeit verändern werden. Ihre Kritik an sich selbst wird immer ein bisschen weniger werden. Wie z.b „Das funktioniert bei mir sowieso nicht! Aber schön wäre das schon, vielleicht funktioniert das ja auch bei mir.

Sie werden sehen, dass sie nach einiger Zeit andere, also positivere, Selbstgespräche mit sich führen. Sie können immer mehr annehmen und Sie sehen sich dann immer mehr so wie Sie es sich wünschen.

Gedanken kann man ändern in dem man aus dieser Falle herausgeht und seine Glaubensätze ändert.

Legen Sie eine Liste an mit all den Dingen die Ihnen bisher schon geglückt sind, dadurch werden Ihnen Ihre Stärken bewusst. Sie werden staunen, was Ihnen alles einfällt. Wenn Sie mal schlechte Laune haben, nehmen Sie Ihre Liste zur Hand und schon geht es Ihnen wieder besser. Stellen Sie Ihre Ernährung um, mit einer Low Carb Diät und etwas Sport schaffen Sie es ganz leicht. Sie müssen nicht hungern und Sie müssen auch keine Kalorien zählen. Wenn Sie abends im Bett liegen, schließen Sie die Augen und sehen sich in Ihrer neuen Traumfigur, sehen Sie sich an einem schönen Ort. Vielleicht am Strand, wie Sie sich leicht und beschwingt bewegen, lächeln Sie dabei und mit diesen schönen Gedanken schlafen Sie ein.


wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku
wallpaper-1019588
Schmiedeeiserne Zäune aus Polen – repräsentativ, individuell und preislich attraktiv
wallpaper-1019588
Die Terrasse sommerfit gestalten
wallpaper-1019588
7 DIY-Geschenke fürs Gotti, die günstig und einfach sind