Loveparade: Sauerlands Erklärung zur Verantwortung

OB Sauerland sagt, er übernehme moralische Verantwortung für LP
August 2010. „Ich werde mich meiner Verantwortung uneingeschränkt stellen, der persönlichen wie der politischen. Beides hängt allerdings zusammen. Ich bitte um Verständnis, dass ich erst Klarheit über eine etwaige tatsächliche Verantwortung der Stadtverwaltung haben muss, bevor ich die politische Verantwortung dafür übernehme.“ 

Heute: "Als Oberbürgermeister dieser Stadt trage ich moralische Verantwortung für dieses Ereignis. Es ist mir ein persönliches Bedürfnis, mich an dieser Stelle bei allen Hinterbliebenen und Geschädigten zu entschuldigen."
Weltspiegel
"Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) sieht trotz des Berichts der Staatsanwaltschaft, wonach die Loveparade nicht hätte stattfinden dürfen, keine Versäumnisse in der Verwaltung."
Haste Töne...

wallpaper-1019588
Luftig und leicht – meine Outfits im Marinelook
wallpaper-1019588
Ubisoft eröffnet Anfang 2018 neues Entwicklungsstudio in Berlin
wallpaper-1019588
Filme mit Arnie: Schwarzenegger ohne Erinnerung in TOTAL RECALL
wallpaper-1019588
Rundwanderung um Kalchreuth: Felsenkeller - Jungfernsitz
wallpaper-1019588
Roncalli – darum ist es im Circus so schön
wallpaper-1019588
Spargel sous vide-gegart
wallpaper-1019588
XVII Motor Retro Marratxi
wallpaper-1019588
Die Woche | 19.05. – 25.05.2018