Loveparade: 12.2.2012 Schicksalstag für Duisburg

Am 12.2.2012 ist die Abstimmung über die Abwahl des OB Sauerland. Bei dieser Wahl darf ab 16 Jahren gewählt werden. Er hatte als Stadtoberhaupt die politisch-moralische Verantwortung für das Stattfinden der Loveparade auf einem unwegsamen Gelände, dass für so eine Großverantstaltung nicht geeignet war. Warnungen wurden ignoriert. Viele Teilnehmer sind heute noch traumatisiert und leiden unter den Folgen.
Loveparade-Opfer schließen sich zusammen
Zur zusammenfassenden Erinnerung: Loveparade 2010-Tragödie in Duisburg
Sauerland beschimpft Abwahlinitiative als Mogelpackung
Zitat Sauerland: „Das Ganze ist eine Mogelpackung, eine Initiative von SPD und Linken“. Watt? Er sollte sich mehr für die Bürger der Stadt interessen, dann hätte er erlebt, wie viele eingefleischte CDU-Wähler beim Abwahlverfahren aus Empörung über sein Negativverhalten unterschrieben haben. Es kamen ältere Lüttchen mit dem Rollator und schimpften wie die Rohrspatzen.
Das Politiker ein Wahrheitsproblem haben, ist ja nichts Neues. Zitat Sauerland : „Es gab für mich keinen Hinweis darauf, dass irgendetwas nicht genehmigt werden sollte."
Aus einem Kommentar bei der Westen: "Stolz war er, dieses Ereignis nach Duisburg geholt zu haben. Er hat doch alle Verantwortlichen mundtot gemacht, wenn es um die Fragen der Sicherheit ging. Ganz Duisburg wird froh sein, wenn die Zeit, in der Sauerland Oberbürgermeister war, der Vergangenheit angehört. Aber vergessen werden wir sie nicht."
Daran kann ich mich auch noch erinnern. Wer stöbern möchte, der Kinder-Alarm hat eine Menge Berichte seit der Loveparade über die Loveparade eingestellt. Oben links ist die Suchfunktion.

Liebe Duisburger und Wahlduisburger, gehen Sie bitte zahlreich in die Wahllokale und nehmen Sie die Jugendlichen ab 16 mit. Schicken wir den Sauerland ins Sauerland:

wallpaper-1019588
deftig, Schweinebäckchen, Hasselback-Kartoffeln und Blumenkohl
wallpaper-1019588
Moor & Heide im DümmerWeserLand
wallpaper-1019588
Wenn Morgen ohne mich beginnt,………..
wallpaper-1019588
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Ludoraz, der Hase, die Hose
wallpaper-1019588
Upcycling mit Pappe: DIY Utensilo im Trendfarben-Mix
wallpaper-1019588
Sepp - Das neue Boutique Hotel in Österreich