Lostage im schönen April (Bauernregeln)

 

Tag Prognose lt. 100-jährigem Kalender Lostag / Bauernregel

1.-2. April Erneut kalt 2. April: „Bringt Rosamund Sturm und Wind, so ist Sybille (29. April) und gelind.“

3.-5. April Warmes und sehr schönes Wetter 4. April: „Erbsen säe Ambrosius, so tragen sie reich und geben Mus.“

5. April: „Ist St. Vinzent Sonnenschein, gibt es vielen guten Wein.“

6.-7. April Windig und regnerisch

8.-11. April Schönes, warmes Wetter 8. April: „Wenn’s viel regnet am Amantiustag, ein dürrer Sommer folgen mag.“

10. April: „Leinsamen sollst Du säen am St. Ezechiel.“

12. April Starker Regen, teilweise heftige Gewitter

13.-14. April Schönes Wetter 14. April: „Grüne Felder am Tiburtiustag, die ziehen viel Getreide nach.“

15.-21. April Regnerisches Wetter und teilweise gewittrig 16. April: „Regnet’s stark zu Albinus, macht’s den Bauern viel Verdruß.“

22.-25. April Sehr kalt und windig 22. April: „Wenn vor Georgi regen fehlt, wird man nachher damit gequält.“

23. April: „Gewitter am St. Georgstag, ein kühles Jahr bedeuten mag.“

24. April: „Wenn es friert an St. Fidel, bleibt’s 15 Tag noch kalt und hell.“

25. April: „Leg erst nach Markus Bohnen, er wird’s dir reichlich lohnen.“

26.-29. April Kaltes und trübes Wetter 26. April: „Hat St. Peter das Wetter schön, kannst du Kohl und Erbsen säen.“

29.-30. April Regnerisches Wetter 30. April: „Regen auf Walpurgisnacht, hat stets ein gutes Jahr gebracht.“

youtube facebook twitter gplusbtn


wallpaper-1019588
Shaman King: Weitere Sprecher der Anime-Neuauflage bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphone Vivo V21 5G kostet 399 Euro
wallpaper-1019588
Düngefehler erkennen und entgegenwirken
wallpaper-1019588
Werkzeuggürtel Test 2021 | Vergleich der besten Werkzeuggürtel