Loslassen, was nicht mehr zu mir passt #6

Ein paar Tage war es sehr ruhig auf meinem Blog. Ich bin mit dem Zug ins nahe Ausland verreist, um ein paar freie Tage an einem anderen Ort zu verbringen und war offline.

Diese Zeit habe ich neben ausgiebigen Bewegungseinheiten mit viel Ruhe und lesen verbracht. Ich merke, wie gut mir das getan hat und habe viel Energie gesammelt, die nach Veränderungen ruft.

digital detox

Es geht noch immer ums Loslassen. Diesmal zieht es mich an einen Ort, der zwar im realen Leben nicht viel Platz einnimmt, aber dennoch sehr viel Raum für Unnötiges bietet.

Loslassen, was nicht mehr zu mir passt #6

den Computer entrümpeln

Newsletter, Infomails von verschiedenen Anwendungen, Benachrichtigungen von Facebook und anderen Netzwerken und vieles mehr müllt den Posteingang zu. Oft ist man nicht in der Lage, die wichtigen Nachrichten zwischen all den unwichtigen zu erkennen.

In den letzten Wochen hatte ich bereits angefangen einige dieser Mails abzubestellen. Seitdem meiner Auszeit bin ich radialer geworden.

Alles, was ich zuletzt weg geklickt habe, wird abbestellt. Für andere Zwangsbeglückungen, die ich nicht erhalten will und sich nicht abbestellen lassen, habe ich Ordner und dazugehörige Filter eingerichtet. Dadurch landen sie nicht im Posteingang sondern sofort in dem Ordner. Den Inhalt kann ich von Zeit zu Zeit einfach löschen.

Das Leben ist seitdem viel einfach geworden.

Ich genieße die digitale Ruhe.

Altlasten

Derzeit arbeite ich an den Altlasten. Ich werde die vielen Mails löschen, die ich nicht mehr brauche und die nicht abgelegten Dateien (Downloads!) sortieren, zuordnen bzw. löschen.

Auch die Favoritenleiste ist mit unnötigen Lesezeichensammlungen verstopft und braucht dringend Zuwendung.

Blogpause

Es wird daher auch weiterhin ruhig bleiben auf meinem Blog, denn ich habe viel zu tun. Das Entrümpeln geht weiter. Diesmal muss die Festplatte meines PCs daran glauben. Es wird wirklich Zeit Ordnung zu schaffen. Den gesäuberten Datenbestand möchte ich anschließend sichern und das Betriebssystem neu aufsetzen. Alles auf Neustart!


Das könnte Dich auch interessieren:

Loslassen, was nicht mehr zu mir passt #1 – was bisher geschah
Loslassen, was nicht mehr zu mir passt #2 – Methoden zum Entrümplen
Loslassen, was nicht mehr zu mir passt #3 – Erinnerungsstücke
Loslassen, was nicht mehr zu mir passt #4 – Weihnachtsschmuck
Loslassen, was nicht mehr zu mir passt #5 – Vertrauenn

Im Gesamtindex „Beiträge“ findest Du eine Übersicht über alle bisher veröffentlichten Beiträge.

Advertisements &b; &b;

wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
Jesus war ein Transvestit mit schwulen Neigungen, sagt ein Theologieprofessor. Und was sonst noch?
wallpaper-1019588
Jänner-Review: Be authentic, not unique!
wallpaper-1019588
Hypophyse stimulieren…
wallpaper-1019588
Videopremiere: Flo Mega – BÄM (Da isser) feat. Kwam.E, Chefboss & Das Bo
wallpaper-1019588
10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
Denk Kaffeemaschine
wallpaper-1019588
The Weekend Watch List: Der seltsame Fall des Benjamin Button