Löschen von Nachrichten im Facebook-Messenger

Löschen von Nachrichten im Facebook-MessengerWas bei WhatsApp schon seit vergangenem Jahr möglich ist, nämlich versehentlich gesendete Nachrichten wieder zurück zu rufen, klappt jetzt auch beim Facebook Messenger.

Die schon vorige Woche angedeutete Funktion wird jetzt sukzessive in regionalen Schritten in den Facebook Messenger implementiert. Man kann zwar schon versehentlich abgeschickte Nachrichten auch bisher schon löschen, aber eben nur vom eigenen Gerät – im Chat der Empfänger blieben die Nachrichten erhalten.

Nach 10 Minuten läuft die Zeit zum Löschen ab

Ab sofort gibt es im Messenger des Gesichterbuchs am unteren Rand ein Feld zum Löschen der Nachricht. Sie kann damit wahlweise entweder nur beim Absender oder auch bei allen Empfängern gelöscht werden.

Dazu hat der Nutzer nach Angaben von TechCrunch nach dem Versand einer Nachricht aber nur 10 Minuten Zeit. Bei WhatsApp ist das Zurückrufen von Nachrichten immerhin 68 Minuten lang möglich. Facebook verzögert den Empfang der Nachrichten für seine neue Löschfunktion allerdings nicht.

Das heißt also im Klartext: Wenn ein Empfänger die Nachricht innerhalb der für die Nutzung der Löschoption eingeräumten zehn Minuten nach dem Verschicken schon gelesen hat, dann nützt wohl auch eine Löschung in den meisten Fällen nichts mehr…


wallpaper-1019588
Yoga für Anfänger – was du beachten solltest!
wallpaper-1019588
Arbeitsgericht Berlin: Umsetzung einer muslimischen Lehrerin mit Kopftuch zulässig.
wallpaper-1019588
Kreta Urlaub im Norden oder Süden?
wallpaper-1019588
Netflix arbeitet an 3 Anime
wallpaper-1019588
Wear OS 2.3 wird ab sofort verteilt – zumindest teilweise, oder so..
wallpaper-1019588
Das Revival der 1920-er Jahre
wallpaper-1019588
Pizzeria Vesubio
wallpaper-1019588
Metro Exodus: brutal und extrem schwer