Foto: Schattenspiel an der Wand

Schattenspiele

Wenn die Tage kürzer geworden sind, zeigt sich ein Dreieck aus Licht an der Nordwand meiner Wohnung im Forum Lüdinghausen. Es kommt von der Sonne, die kurz nach dem Sonnenaufgang durch das Ostfenster zur Mühlenstraße scheint.

Die Zeit des Winterdreiecks

Ich nenne den Lichtflecken mein „Winterdreieck“, weil er nur in der Zeit der sehr kurzen Tage von 6 Wochen vor und sechs Wochen nach Weihnachten erscheint. In der restlichen Zeit des Jahres gibt es auch einen korrespondierendes „Sommerdreieck“, das von der durch mein Ostfenster scheinenden Sonne kurz vor ihrem Untergang gebildet wird.

So weiß ich eigentlich immer, wann es wieder Zeit für eine Winterdepression wird… 😉

Weiche Sonne und hartes Blitzlicht

An der Wand links von den Herbstastern sieht man auch den vom Sonnenlicht erzeugten, ziemlich schwachen Schatten des Blumenstraußes, während der eng um die einzelnen Blüten und Blätter gehende, harte und dunkle Schatten vom Blitzlicht der Kamera meines Smartphones erzeugt wird.

Foto: Klaus Ahrens, Smartphone Huawei P10, CC BY-SA 4.0

wallpaper-1019588
Tag des Querbinders – National Bow Tie Day in den USA
wallpaper-1019588
Hello beautiful Hoi An!
wallpaper-1019588
Lyskamm-Traverse: Tanz über dem Abgrund
wallpaper-1019588
Hanneforth – Glutenfreie Brote, Brötchen, Backmischungen und mehr – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
And the winner is ...
wallpaper-1019588
Hirschkalbshaxen in Pilzrahmsauce
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Adventskalender | 10. Dezember
wallpaper-1019588
Mädchen mit Schnauz und Bart