Lords of New York: Das story-basierte Pokerspiel

Von einem kleinen Team von Entwicklern, die auch hinter Top-Games wie Empire Earth und Sim City stehen, gibt es nun ein neues Indie-Spiel, von dem man vielleicht noch gar nicht gehört hat!

Lords of New York ist ein 2D-Rollenspiel in den 1920er Jahren New York, es dreht sich rund um Poker und das Leben von einigen interessanten Charakteren, die es spielen. Die Hauptfigur ist Vince, ein geistesgegenwärtiger, kleinlicher Verbrecher, der eine Reihe von schattigen Gegner am Karten-Tisch herausfordert.

Lords of New York: Das story-basierte Pokerspiel

Gelobt für den stimmlichen Auftritt, die expressive Animation und die realistische Darstellung der 1920er Jahre von New York ist das Spiel sehr beliebt unter den Pokerspielern und unter denjenigen, die sich für historische und geschichtsorientieren Spiele interessieren.

Natürlich ist es nicht das erste Videospiel, mit dem man Poker in einer Geschichte erzählen könnte - Watch Dogs 2 und Far Cry 3 sind bemerkenswerte Beispiele, die auch das klassische Kartenspiel auf den Tisch bringen. Aber in den letzten zwei Beispielen wurde Poker nur als Nebenbeschäftigung gespielt, ohne dass die Entwicklung der Storyline oder Charaktere beeinflusst wurde.

Doch in Lords of New York ist Poker die zentrale Kraft um die Geschichte. Anders als andere Arten von Spielen, die typisch für Online-Poker-Webseiten sind, ermöglicht Lords of New York den Spielern in eine Geschichte einzutauchen und in der Lage zu sein, die visuelle Prüfung der Gegner in ihrer Poker-Strategie zu verwenden.

Mit anderen Worten, es geht mehr um die Charaktere, als um Poker selbst, denn diese Charaktere sind unterhaltsam und liebevoll animiert. Sie reagieren auf die jede Bewegung, so dass man eine Menge von Optionen zur Interaktion zur Verfügung hat. Man kann z. B. feststellen, ob ein Charakter nervös oder zuversichtlich ist und basierend auf dem Gameplay rund um ihr Verhalten. Wenn ein Charakter zu ärgerlich wird, kann man ihm eine Ohrfeige verpassen.

Genau wie im echten Poker, kann es Anzeichen von Schwäche geben. Man muss prüfen, gegen wen man spielt und die entsprechenden Fähigkeiten zu jedem Spiel mitbringen. Zum Beispiel, wenn man gegen einen Charakter spielt, der gut ist, bemerkt man nonverbale Hinweise, dann muss darauf geachtet werden, nicht übermäßig zu bluffen. Es wäre praktisch, wenn man ein Gefühl-Verheimlichungs-Talent mit in das Spiel bringen könnte. Die weniger erfahrenen im Poker werden erleichtert sein zu hören, dass es auch die Möglichkeit gibt, einige schmutzige Tricks anzuwenden, um ihre Chancen auf einen Gewinn zu erhöhen. Betrug ist ein großer Teil des Spiels.

Lords of New York: Das story-basierte Pokerspiel

Das Ziel ist jedoch nicht immer, Geld zu gewinnen. Es kommt letztlich nicht darauf, wer als Sieger hervorgeht, denn manchmal könnte die Aufgabe sein, seinen Gegner zu demütigen und eine peinliche Reaktion aus der fraglichen Figur herauszufordern. Oder aber man muss möglicherweise das Gegenteil tun, indem man dem Gegner ein falsches Gefühl des Vertrauens entgegenbringt, man könnte ihn die ersten paar Runden gewinnen lassen.

Neben den spaßigen Kämpfe von Texas Hold'em, enthält Gameplay eine historisch klimatische und visuell beeindruckende Welt von New York in den 1920er Jahren. Die Indie-Entwickler hinter dem Spiel, Lunchtime Studios, recherchierten sorgfältig die Ära, mit subtilen Features und die Geister des Jazz-Zeitalters in Amerika aufleben lassen. Von billiger Kneipenmusik bis zu den schäbigen Bars, ist alles von der Dekade gegeben.

Das Beste an Lords of New York ist, das es für Poker-Spieler aller Ebenen geeignet ist, man kann selbst das Tempo bestimmen, während man auf die eignen Fähigkeiten setzt. Es ist ein Spiel voller Charakter und vor allem geeignet für Pokerfans und für jene die es noch werden wollen. Die Early-Access-Version von Lords of New York ist jetzt zum Kauf auf Steam erhältlich!


wallpaper-1019588
Bernd und Hilla Becher. Bergwerke
wallpaper-1019588
Tag der Pferdes – National Day of the Horse in den USA
wallpaper-1019588
TEST: Das ROSE PRO CROSS 105 – nur fliegen ist schöner
wallpaper-1019588
Bundesstinkefingerbeauftragter fordert: Özil soll Nationalhymne singen
wallpaper-1019588
„welcome to the xmas market“ Adventskalender Weihnachten essence 2018
wallpaper-1019588
CDU/CSU (aber auch die SPD) gönnt dem Volk keine auskömmlichen und gerechte Renten, aber für die Migration ist Geld ohne Ende vorhanden
wallpaper-1019588
Ernte 19.08.2018
wallpaper-1019588
Slaves: Auf den zweiten Blick