Living - Auch Möbel haben ne Macke

Ich habe mich die Tage wieder tierisch aufgeregt. Meine Tochter zupft an der Eckbank rum und es macht sehr seltsame Geräusche. Ratsch... und schon wieder. Als ich schaute, was meine pubertierende Tochter da so treibt, hätte ich aus der Haut fahren können. Sie rupfte ganz fleißig vereinzelte Fäden aus dem Überzug des Polsters unserer Eckbank. Ich war total entsetzt denn so schlimm sah sie vor einigen Tagen noch nicht aus. Und ich muss zugeben...ich habe ernsthaft auch nicht darauf geachtet, was die da so treibt. Und jetzt habe ich den Schaden. Das sieht aus, als würde sich der ganze Bezug auflösen. Sehr unschön und da wir erst das Auto kaputt hatten, passt mir das ja mal gar nicht in den Plan. Aber gucken darf ich ja. 
Living - Auch Möbel haben ne Macke
Ich habe mich hier mal nach netten Küchenmöbeln umgeschaut. Ich hätte auch einiges gefunden, was zu mir passt. Aber ich habe ja einen begabten Mann, der mir das vorerst einmal reparieren wird. Denn leider fehlt uns wie gesagt das nötige Kleingeld nach zwei Reparaturen hintereinander für das liebe Auto. Knapp 1.000€ sind dadurch weg. Das hätte eine wunderschöne Eckbank inkl. Tisch, Stühlen etc geben können. 
Darauf halte ich jetzt aber ein Auge
Denn eine neue Eckbank hätte ich trotzdem gerne irgendwann. Also jetzt wird gespart und weiter ausgesucht. Zudem kann ich ja nicht alleine entscheiden, welche Möbel in der Küche stehen sollen. Das werden wir gemeinsam machen. Es sollte ja jedem von uns gefallen. 
Die Küche selbst kam von meinem Mann
Vielleicht kann ich mir ja irgendwann mal eine komplett neue Küche leisten. Denn diese Küche haben sich damals mein Mann und seine Ex-Freundin ausgesucht. Allerdings hatte die Dame nicht viel in der Küche gemacht, da sie sich ja von meinem Mann getrennt hat. Nun steht die Küche bei mir - sorry - bei uns und ich kann damit arbeiten. Am Anfang hat es mich etwas gestört, dass die Dame mit ausgesucht hat. Aber auf der anderen Seite ist sie jetzt hier. Die Küche...nicht die Dame und ich lebe mit ihr. Ich habe mich daran gewöhnt und tröste mich einfach damit, dass der Mann zu mir gehört und die Küche irgendwann wohl mal ausgetauscht wird. 
Wie haltet Ihr das mit den Dingen von der oder dem Ex? 
Eure Frozen

wallpaper-1019588
Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Diebold Nixdorf AG: Aktienkurs fällt unter dem angebotenen Barabfindungsbetrag
wallpaper-1019588
Ode an die Uckermark #1
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent Vorbereitung
wallpaper-1019588
Auf den Ring gekommen
wallpaper-1019588
Bert Silver – Ich Schulde Meinen Träumen Noch Das Leben
wallpaper-1019588
Wandertrilogie Allgäu – Von Halblech zur Kenzenhütte
wallpaper-1019588
Michael Struggl – Prinzessin Hab Ich Dich Genannt