LIVE COOKING mit dmBIO! Wie wir im Team, die Foodtruckküche rockten & mit Quinoa-Glückstalern viele Gesichter zum Strahlen bringen…

Bildschirmfoto 2018-06-28 um 08.51.37

dm_foodtruck-147

JETZT WIRD GEKOCHT!

Gesund, vegetarisch, schnell und natürlich mit dm Bio Zutaten.

Vor etwa einer Woche durfte ich in Zusammenarbeit mit dm in Spittal an der Drau in dem zauberhaftesten Foodtruck kochen. Es war ein ganz besonderer Tag für mich, den ich wohl ewig in bester Erinnerung behalten werde. Wenn ich beim Schreiben an diesen Tag zurückdenke, wird mir gleich ganz warm ums Herz.

dm_foodtruck-137 dm_foodtruck-164

Gemeinsam mit der lieben Silke und der lieben Marina haben wir die dm Foodtruckküche gerockt. Ich hätte mir wirklich keine zwei süßeren und motivierteren Küchenfeen an meiner Seite wünschen können. Es war einfach nur toll mit euch! Wir haben ja gleich herumgescherzt und Pläne für unsere Foodtruck Tour durch Österreich gemacht. Unsere Glückstaler müssen ja gerecht verteilt werden. Na ihr zwei? Seid ihr noch mit an ‚Bord‘? 

dm-bio-spittal-livecooking-meinleckeresleben-195154 dm_foodtruck-178

So aber jetzt spulen wir einmal ein bisschen zurück… Vor ein paar Monaten ist eine zuckersüße Nachricht in mein Postfach hereingeflattert. Die wundervolle Regina aus Kärnten hat mir geschrieben. Seit langer Zeit kocht und backt Regina meine Rezepte nach und verwöhnt damit ihre Familie, was mich unglaublich freut. Regina arbeitet bei dm und ihr kam die Idee, dass wir doch gemeinsam für die Lange Einkaufsnacht in Spittal an der Drau kochen könnten. Ich war begeistert und vom ersten Augenblick beflügelt und angespornt, einen schönen und vor allem leckeren Abend mitzugestalten. Hier begann unsere kleine Reise zum Live Cooking.

Gemeinsam mit ihrer lieben und höchstmotivierten Kollegin Sandra habe ich fleißig an den richtigen Rezepten gebastelt und alles drum herum mitorganisiert. Vier einfache, gesunde und superleckere Gerichte sollten es sein, mit denen wir unsere Gäste beglückten.

Quinoa Glückstaler mit Mango-Paprika-Salsa

Melonen-Bulgursalat mit selbstgemachtem Hummus

Zoodles mit zweierlei Pesto

Berry-Smoothie Bowl

meinleckeresleben-woerle-gnocchi-1624 DSC_0819

DSC_0774

Unsere Quinoa-Glückstaler waren gleich leergegessen und viele haben sich das Rezeptkärtchen zum Nachkochen geschnappt. Ich lege euch diese Taler auch ganz fest ans Herz und empfehle euch, diese schleunigst für eure Lieblingsmenschen nachzukochen. In Kombination mit der fruchtigen und sommerlichen Salsa machen diese Taler einfach glücklich. Glaubt mir, da sind euch so einige dicke Küsschen garantiert.

Also hier das Rezept zu diesen Glücksgaranten:

Für die Quinoataler: (4-6 Portionen)

  • 150 g Quinoa, dreierlei
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Frühlingszwiebel, fein geschnitten
  • ½ Bund Petersilie, fein gehackt
  • ½ Bio Zitrone, Schale abgerieben
  • 2 Eier, verquirlt
  • 100 g Feta, zerbröselt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 60-80 g Mandelmehl
  • Öl zum Braten

Für die Sommer-Salsa:

  • 1 reife Mango
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Frühlingzwiebel
  • 1 reife Avocado
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1 Bio Zitrone
  • Salz, Chiliflocken (nach Belieben)
  • frisches Basilikum

Zubereitung:

  1. Für die Quinoataler ca. 400 ml leicht gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Quinoa in einem Sieb unter fließendem Wasser so lange waschen, bis das Wasser klar abläuft. Dann den Quinoa im kochenden Wasser ca. 20 Minuten kochen lassen und abkühlen lassen.
  2. Den abgekühlten Quinoa mit dem Knoblauch, Frühlingszwiebel, Petersilie, Zitronenabrieb, verquirlten Eiern, zerbröseltem Käse, Salz und Pfeffer und dem Mehl vermengen. Falls der Teig zu klebrig ist, etwas mehr Mehl hinzugeben.
  3. Die Masse für ca. 30 Minuten kühl stellen.
  4. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, Quinoamasse esslöffelweise in die Pfanne geben und die Taler rundum für ca. 3-4 Minuten knusprig anbraten.

Salsa

  1. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Paprika ebenso sehr fein würfeln. Avocado der Länge halbieren, Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in kleine Würfel schneiden.
  2. Alles in einer Schüssel miteinander vermengen. Mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und nach Belieben etwas Chili marinieren. Mit Basilikum bestreut servieren.
DSC_0846 DSC_0864

Bis 22 Uhr haben wir fleißig die Kochlöffel geschwungen, gelacht und uns gefreut. Ich bin unglaublich dankbar, dass ich die Möglichkeit habe, solch tolle Events mitzugestalten und einen kulinarischen Teil beizutragen. Als ich vor einigen Jahren meinen Blog gestartet habe, hätte ich mir nie erträumt, dass ich für dm in einem eigenen Foodtruck meine Gerichte kochen darf. Essen führt Menschen zusammen und das berührt mich immer wieder.

Kocht, teilt, lacht und esst zusammen!

dm-bio-spittal-livecooking-meinleckeresleben-201459 dm-bio-spittal-livecooking-meinleckeresleben-194603

dm-bio-spittal-livecooking-meinleckeresleben-195447

dm-bio-spittal-livecooking-meinleckeresleben-195921 dm-bio-spittal-livecooking-meinleckeresleben-201205 dm-bio-spittal-livecooking-meinleckeresleben-203257

dm-bio-spittal-livecooking-meinleckeresleben-194109

dm-bio-spittal-livecooking-meinleckeresleben-194530 dm-bio-spittal-livecooking-meinleckeresleben-200301 dm-bio-spittal-livecooking-meinleckeresleben-202113

Mein Herzensmensch und ich haben uns nach dem Event auf den Weg zum Millstätter See gemacht, um dieses Wochenende noch schön ausklingen zu lassen. Was und vor allem wo wir unsere Zeit zu zweit genossen haben, erzähle ich euch ganz bald…

In Zusammenarbeit mit dm *Werbung

Fotos von rawpix


wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung München: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Wie viele Hunderassen gibt es?
wallpaper-1019588
Smartphone-Markt in Europa verzeichnet 10 Prozent Minus im ersten Quartal 2022