Linsen-Tomaten-Eintopf

Die Temperaturen sinken unter den Gefrierpunkt, auf Dächern, Bäumen und Autos befindet sich eine leichte Schneeschicht und immer wieder sieht man Leute, die dick eingemummelt durch die Straßen laufen- mit anderen Worten: es ist klirrend kalt. Ich persönlich liebe ja den Winter mit allem was dazugehört.

Vor allem liebe ich es, nach Hause ins Warme zu kommen und etwas zu kochen, das einem so richtig einheizt. Etwas deftiges, würziges, gerne auch scharfes. Geht es euch auch so? Dann kann ich euch diesen Eintopf mit roten Linsen, Kartoffeln und Tomaten ans Herz legen.

Tomaten-Linsen-Eintopf 5 ihana

Der perfekte Begleiter für kalte Wintertage, denn Kartoffeln, Linsen und Co. speichern Wärme unglaublich gut und schmecken zusammen einfach fantastisch. Dazu noch etwas Cayenne- und schwarzer Pfeffer und schon könnt ihr euch den Saunagang sparen ;-)

Tomaten-Linsen-Eintopf 6 ihana

Falls ihr euch jetzt auch gerne etwas aufwärmen möchtet oder vielleicht einfach nur Lust auf diesen köstlichen Eintopf habt: hier geht´s zum Rezept… Zutaten braucht ihr eigentlich nicht viele, die meisten hat man in der Regel schon zuhause :-)

Zutaten:

(Zutaten für etwa 4 Personen)

  • 2-3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 300 g rote Linsen
  • 1 Dose stickige Tomaten
  • 700-800 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • etwas Petersilie als Deko

Rezept:

Die Linsen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser gut abwaschen. Danach abtropfen lassen.

Dann die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls in Würfelchen schneiden.

In einem Topf das Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch leicht anschwitzen. Dann können die Kartoffeln dazugegeben und kurz mit gedünstet werden.

Nun können auch die Linsen hinzugefügt und kurz mitgeraten werden. Danach mit der Gemüsebrühe und den Tomaten ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Danach noch einmal abschmecken.

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Kochen- ihr werdet es lieben :-)

Falls ihr keinen meiner Beiträge mehr verpassen wollt, abonniert einfach meinen Newsletter oder folgt mir auf Facebook , Pinterest , Bloglovin oder Instagram.


wallpaper-1019588
Nervosität vor dem Bewerbungsgespräch – 5 Tricks, um Ruhe zu bewahren
wallpaper-1019588
Algarve-Waldbrand in Monchique: Deutscher in Not
wallpaper-1019588
02.02.2019 – “Fiesta de la Luz” in Palmas Kathedrale
wallpaper-1019588
Internationaler Gib-Deinem-Fahrrad-einen-Namen-Tag – International Name Your Bike Day
wallpaper-1019588
Higurashi Kai Vol. 2: Mittlerweile auch bei Amazon vorbestellbar
wallpaper-1019588
If you have a body, you are an athlete” (Bill Bowerman) – Von der Mär körperlicher Ideale im Sport
wallpaper-1019588
[Neuzugang] Der Metropolist von Seth Fried
wallpaper-1019588
[Monatsrückblick] Juni 2019