Linsen-Moussaka vegan

Lënse-Moussaka

Linsen-Moussaka vegan

Zutaten für 4 Portionen:

 Für die Moussaka:

  • 400 g braune oder grüne Linsen
  • ½ Esslöffel gekörnte Gemüsebrühe
  • 400 g Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Kräutersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Herbes de Provence
  • 2 große Auberginen
  • 600 g große Kartoffeln
  • 4 Esslöffel Olivenöl

Für die Béchamelsauce:

  • 2 Esslöffel Alsan
  • 2-3 Esslöffel Weizenvollkornmehl
  • 400 ml pflanzliche Milch, z.B. Hafer-, Mandel-, Reis-, Sojamilch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Hefeflocken
  • Kräutersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Muskatnuss

Außerdem:

  • 1 Bund Basilikum
  • Fett zum Einfetten der Auflaufform

Zubereitung:

  1. Für die Moussaka, die Linsen in einen Topf geben, mit Wasser aufkochen, ½ Esslöffel gekörnte Gemüsebrühe hinzugeben und die Linsen darin gar kochen.
  2. Während dem Garkochen für die Tomatenmischung die Tomaten waschen, den Mittelstrunk entfernen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen, den Mittelkeim entfernen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Nun die Tomaten mit dem feingehacktem Knoblauch und der Zwiebel mischen. Mit Kräutersalz, frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und dem Herbes de Provence würzen.
  3. Die Auberginen waschen, putzen, längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Die Kartoffeln mit der Gemüsebürste abschrubben, putzen und ebenfalls in Scheiben teilen.
  5. Die Auberginen- und Kartoffelscheiben auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche legen, mit Olivenöl bepinseln und im Backofen bei 180 Grad C goldbraun rösten.
  6. Für die Béchamelsauce den Alsan zerlassen, das Weizenvollkornmehl zugeben und kurz rösten. Danach mit der pflanzlichen Milch und der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen, bis eine sämige Sauce entstanden ist. 2 Esslöffel Hefeflocken unterrühren und mit Kräutersalz, frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  7. Vom Basilikum die Blättchen abzupfen. Einige zum garnieren beiseite legen, den Rest der Blättchen grob hacken.
  8. Eine Auflaufform einfetten und die Kartoffel- und Auberginenscheiben mit den Linsen, den Tomaten und der Béchamelsauce in die Auflaufform schichten. Dabei stets das Basilikum zwischen die Schichten streuen. Mit der Sauce abschließen.
  9. Moussaka etwa 35 Minuten backen und vor dem Servieren mit den Basilikumblättchen garniert servieren.

wallpaper-1019588
[Manga] Dragon Ball Super [11]
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im August 2021
wallpaper-1019588
FreeBike 051 | 🌞 We caught the Worm! 😜 🚵 STAY fit4COVID-19
wallpaper-1019588
Buchtipp: Nationalpark Hohe Tauern