Linguine mit Lachs und Spargel

Linguine mit Lachs und SpargelWie schon erwähnt, wurde auch in diesem Jahr der Gravad Lax nach diesem Rezept angefertigt. Diesmal habe ich ihn allerdings vom Fischhändler filetieren lassen. Der packte mir die Reste (Kopf, Mittelgräte, Flossen etc.) freundlich ein. Mit Zwiebel, Möhre, Lorbeer und vielen Kräutern wurden diese ausgekocht, in der TK befinden sich nun ein paar Beutelchen Fish Stock, perfekt fürs nächste Seafood Risotto. Das fleischige Stück, wo all die kleinen Rücken-Grätchen sitzen habe ich nach 5 Minuten herausgefischt, verlesen und für dieses Abendessen bereits gestellt.
Linguine mit Lachs und Spargel
Linguine mit Lachs und SpargelFür zwei Portionen braucht man:
200g Linguine, nach Packungsbeilage zubereiten
150g Creme Fraiche, oder saure Sahne
1 EL Senf
1 Scheiblette, oder eine Ecke Schmelzkäse (optional)
Prise Curry
reichlich Muskatnuss
Salz + Peffer
granulierten Knofi
frischen Zitronensaft
Die Zutaten auf kleiner Flamme sanft erwärmen. In der Zwischenzeit ein kleines Bund grünen Spargel in schräge Scheibchen schneiden und im Dampfgarer in der Mikro 3 Minuten garen. Spargelstücke und Lachsreste in die Sauce geben und gut durchwärmen. Mit Tomatenstückchen und frischer Petersilie bestreut auf den Linguine anrichten. Fertig ist ein schnelles und glücklich machendes Abendessen :o))
Linguine mit Lachs und Spargel

wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]