Lindsay Lohan wurde erneut verhaftet

Lindsay Lohan wurde erneut verhaftet

Lindsay Lohan 2007 | Bild via commons.wikimedia.org (&Copy EpicFlame)


Lindsay Lohan wurde heute morgen in New York City laut "TMZ" verhaftet. Der 26-jährigen Schauspielerin wird vorgeworfen in Manhattan einen Passanten angefahren und danach Fahrerflucht begangen zu haben.
Der Unfall soll sich gegen Mitternacht in der Nähe von Lindsay's Hotel ereignet haben, als diese einparken wollte. Lindsay und ihre Mitfahrer sollen danach lediglich ihren Wagen nach Schäden begutachtet haben und ins Hotel gegangen sein. Dass sie jemanden angefahren haben soll, soll Lindsay nach eigenen Angaben nicht bewusst gewesen sein. Ihr Sprecher hat bereits betont, dass die 26-jährige zum Unfallzeitpunkt nicht unter Alkoholeinfluss gestanden hatte.
Bei dem "Opfer" handelt es sich um einen 34-jährigen Hispanoamerikaner. Dieser trug von dem Vorfall eine Verletzung am Knie davon und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.
Für Lindsay Lohan könnte ihre Verhaftung unangenehme Folgen haben. Sie ist wegen Schmuckdiebstahl immer noch auf Bewährung. Sollte sie dadurch tatsächlich gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen haben, würde ihr unter Umständen eine Haftstrafe drohen.

wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Termintipp: Flohmarkt in St. Sebastian am 15. Sept. 2018
wallpaper-1019588
Neues zur Conan-Synchronisation! Wer spricht die neuen Folgen?
wallpaper-1019588
EU-Wahlen, neues aus der Klapsmühle
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der nordmazedonische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Octopath Traveler - Rollenspiel-Hit in Wunderschöner Pixel-Grafik im modernen HD-Gewand für den PC
wallpaper-1019588
World War Z - Ab sofort erhältlich